Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Gewinnwarnung bei Daimler

Abgasskandal und Handelsstreit wirken sich aus

Gewinnwarnung bei Daimler

Der Skandal um manipulierte Abgaseinrichtungen und der eskalierende Handelsstreit belasten den Autobauer Daimler. Er gab am späten Abend eine Gewinnwarnung heraus. Mehr


Die letzte Etappe: Griechenland soll wieder auf eigenen Beinen stehen

Euro-Finanzminister verhandeln

Die letzte Etappe: Griechenland soll wieder auf eigenen Beinen stehen

Wachstum und Haushaltsüberschüsse: Griechenland steht nach einer harten Durststrecke wieder besser da und hofft auf einen Neuanfang. Aber vorher geht es noch einmal ums Kleingedruckte. Mehr


Die EU übt Vergeltung

Zölle auf US-Waren ab Freitag. Mehr

Foto-Galerien



EBM-Papst baut in Herbolzheim Stellen ab

Autosparte schreibt Verluste. Mehr


Luxemburg bestreitet unzulässige Steuertricks

LUXEMBURG (dpa). Luxemburg hat unzulässige Steuerbegünstigungen für den französischen Energiekonzern Engie bestritten. "Luxemburg ist überzeugt, dass es Engie keine mit dem Binnenmarkt unvereinbare Beihilfen gewährt hat", heißt es in einer am ... Mehr


Kurz gemeldet

Klage gegen Daimler — Streiks möglich — 150 Cafés weniger — Wieder Millionenstrafe Mehr

Mittwoch, 20.06.2018

Autosparte macht Kummer

EBM-Papst-Werk in Herbolzheim

Autosparte macht Kummer

Die EBM-Papst-Gruppe hat ein hervorragendes Geschäftsjahr hinter sich. Doch die Automobilsparte bereitet Kummer. Ein Jobabbau ist geplant. Die IG Metall ist empört. Mehr


Heimische Solarenergie im Aufwind

Heimische Solarenergie im Aufwind

Die Branche hofft für 2018 auf ein Wachstum im Inland von bis zu 50 Prozent / Weltweiter Boom Mehr


Fotos: Jubiläum einer verschwundenen Währung – 70 Jahre Deutsche Mark

Fotos: Jubiläum einer verschwundenen Währung – 70 Jahre Deutsche Mark

Vor 70 Jahren wurde in Deutschland die D-Mark eingeführt. Lange Zeit war sie Symbol des Wiederaufstiegs. 2002 musste sie dem Euro weichen. Ein Blick zurück. Mehr


Herbolzheimer Werk von EBM-Papst baut voraussichtlich Stellen ab

Arbeitsplätze

Herbolzheimer Werk von EBM-Papst baut voraussichtlich Stellen ab

Wieviele Arbeitsplätze betroffen wären, ist noch ungewiss: Doch dass in Herbolzheim Stellen abgebaut werden sollen, machte EBM-Papst-Chef Stefan Brandl bei der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens in Stuttgart klar. Mehr


Konflikt schaukelt sich auf

Konflikt schaukelt sich auf

USA drohen weitere Strafzölle auf chinesische Waren an – China droht zurück. Mehr


Koalitionen für den Klimaschutz

Koalitionen für den Klimaschutz

Der diesjährige Petersberger Dialog war ein Schritt auf dem mühsamen Weg, das Pariser Klimaabkommen konkret zu fassen. Mehr


Ist Glyphosat krebserregend?

Ist Glyphosat krebserregend?

In den USA wird die erste Klage gegen den Hersteller Monsanto verhandelt. Mehr


Neuer Chef bei Audi

Neuer Chef bei Audi

Bram Schot führt Autobauer / Alter Chef Stadler beurlaubt. Mehr


Frankreich gegen Kürzung

Debatte um EU-Agrarreform. Mehr


Wirtschaft wächst weniger

Institute senken Prognosen. Mehr


Kurz gemeldet

Leichtes Plus — Jeder Zweite hat eins — Musk sieht Sabotage — Auf Einkaufstour Mehr


STICHWORT: Handelskrieg

Mit dem Einsatz von Waffen hat der aktuelle Konflikt zwischen den USA und China über Exportüberschüsse und wechselseitige Handelshemmnisse zum Glück nichts zu tun. Trotzdem wirft die erneute Eskalation immer stärker die Frage auf, ob sich die ... Mehr


LOB & PREIS

ROMAN-HERZOG-INSTITUT Ehrung für Volkswirt Der Freiburger Volkswirt Heiko Burret hat den mit 20 000 Euro dotierten ersten Preis des Roman-Herzog-Instituts gewonnen. Das teilte das Institut am Dienstag mit. Ausgezeichnet wurde Burret, der ... Mehr

Dienstag, 19.06.2018

Freiburger Eisdiele will Kunden zum Hörnchen bewegen

Kampf dem Plastikmüll

Freiburger Eisdiele will Kunden zum Hörnchen bewegen

Becher, Löffel und Strohhalme – in Eisdielen gibt es viel Einweg-Plastik. Nun ruft eine Freiburger Eisdiele ihre Kunden auf, zur Waffel zu greifen. Die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung (ASF) freut sich und hofft auf Nachahmer. Mehr


Einzelhandel verliert 3,5 Milliarden Euro durch Ladendiebstahl

Kriminalität

Einzelhandel verliert 3,5 Milliarden Euro durch Ladendiebstahl

Ladendiebstähle sind im Handel ein Dauerärgernis. Die Branche liefert sich ein Wettrüsten mit Kriminellen, die immer professioneller vorgehen. Mehr


Dax rutscht ab – Handelsstreit schlägt die Anleger in die Flucht

Börse

Dax rutscht ab – Handelsstreit schlägt die Anleger in die Flucht

Nachdem sich der Handelsstreit zwischen den USA und China erneut verschärft hat, reagieren die Börsen. Zur Eröffnung rutschte der Dax ab. Technologiewerte sind besonders betroffen. Mehr


Stadler in U-Haft: Götterdämmerung bei Audi

Stadler in U-Haft: Götterdämmerung bei Audi

Viele Manager aus dem VW-Imperium meinten genauso wie die Eignerfamilien, über dem Gesetz zu stehen. Für andere deutsche Autobauer ist Stadlers U-Haft der letzte Warnschuss. Mehr


Neue Strafzölle: China wirft USA Start von Handelskrieg vor

Welthandel

Neue Strafzölle: China wirft USA Start von Handelskrieg vor

Geht es nach Donald Trump, sollen die Hälfte aller chinesischen Einfuhren mit Strafen belegt werden. Peking will Vergeltung üben – ist ein folgenschwerer Konflikt noch zu stoppen? Mehr


Eine Mail als Beweis

Eine Mail als Beweis

Stadler soll den Verkauf von Dieselmotoren nicht unterbunden haben – obwohl er von der Schummel-Software gewusst haben soll. Mehr