Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 10.12.2016

Warum die Spielzeugbranche gerade einen Boom erlebt

Spielzeug und Weihnachten

Warum die Spielzeugbranche gerade einen Boom erlebt

Jedes Jahr geben Eltern in Deutschland im Durchschnitt 290 Euro je Kind aus. Das freut die Spielwarenhersteller und -händler, insbesondere in den Wochen vor Weihnachten. Mehr


Experte: Deutschland braucht sachliche Debatte über Armut

BZ-Interview

Experte: Deutschland braucht sachliche Debatte über Armut

Caritas-Generalsekretär Georg Cremer spricht im Interview über echte und gefühlte Armut in Deutschland. Das Land solle aufhören, seinen Sozialstaat schlechtzureden, meint Cremer. Mehr


Marktforschung: Ist der Vegetarismus-Boom vorbei?

Lebensmittelbranche

Marktforschung: Ist der Vegetarismus-Boom vorbei?

Vegane und vegetarische Lebensmittel waren jahrelang im Trend - die Absatzzahlen stiegen unermüdlich. Nun stellen Marktforscher fest, dass die Begeisterung für Vegi-Produkte nachlässt. Mehr

Foto-Galerien



Der Autohersteller Damiler will gesundes Leben belohnen

Daimler

Der Autohersteller Damiler will gesundes Leben belohnen

Stuttgarter Autokonzern plant eine Prämie für Mitarbeiter, die selten wegen Krankheit fehlen / Experten zweifeln, ob finanzielle Anreize der richtige Weg sind. Mehr


"Ich war überall dabei"

"Ich war überall dabei"

Leonore Schindler ist seit 70 Jahren IG-Metall-Mitglied und erinnert sich gern an die Anfänge. Mehr


Tsipras verteilt im Alleingang Wahlgeschenke

Tsipras verteilt im Alleingang Wahlgeschenke

Überschüsse im Athener Haushalt werden ausgegeben / Geldgeber waren nicht eingeweiht und zeigen sich überrascht / Es mehren sich die Anzeichen für eine Neuwahl. Mehr


"Wünsche sind grundsätzlich mal grenzenlos"

INTERVIEW mit dem Erziehungsexperten Andreas Engel, der für mehr Gelassenheit beim Schenken plädiert. Mehr


Bundesbehörde soll Bericht geschönt haben

Neue Vorwürfe im Abgasskandal. Mehr


MIT GEWINN LEBEN: Handy mit Beihilfe

MIT GEWINN LEBEN: Handy mit Beihilfe

So setzen Sie Ihr Smartphone von der Steuer ab . Mehr


Piloten wollen wieder reden

Vorerst kein Streik bei Lufthansa. Mehr


Gabriel lässt sich feiern

Fete bei Kaiser’s Tengelmann. Mehr


Caritas: Soziale Lage nicht schlechtreden

Generalsekretär im Interview. Mehr


China will von nun an als Marktwirtschaft gelten

PEKING (dpa). China droht mit Handelsstreitigkeiten, falls die zweitgrößte Volkswirtschaft nicht wie versprochen als Marktwirtschaft behandelt wird. Alle Mitglieder der Welthandelsorganisation (WTO) müssten die Verpflichtungen einhalten, die sie ... Mehr


Atomkonzerne lassen ihre Klagen fallen

BERLIN (luß). Die vier Atomkraftwerksbetreiber lassen fast alle Klagen und Widersprüche gegen den Atomausstieg fallen. Das geht aus Briefen von Eon, RWE, EnBW und Vattenfall an das Bundeswirtschaftsministerium und die Spitzen der ... Mehr


Kurz gemeldet

Turbulenzen an Börse — Bundesbank guter Dinge — Pofalla steigt auf — Export schwächelt — Arbeit wird teurer Mehr


HINTERGRUND

Sanfte Prinzessin, starker Kämpfer Mädchen mögen rosa, Jungs blau - das ist eine alte Erkenntnis und irgendwie auch überholt, oder? So manche Eltern jedenfalls sträuben sich, ein rosa T-Shirt oder Kleid für ihre Tochter zu kaufen ("Sie mag das ... Mehr

Freitag, 09.12.2016

Atomstromkonzerne ziehen fast alle Klagen zurück

Energiewende

Atomstromkonzerne ziehen fast alle Klagen zurück

EnBW, Eon, RWE und Vattenfall ziehen die große Mehrzahl ihrer Klagen gegen den Atomausstieg zurück. Damit ist der Weg zu einer politischen Neuregelung der finanziellen Folgen frei. Mehr


Alter Name, neue Chefs: Solvay heißt bald wieder Rhodia

Freiburg

Alter Name, neue Chefs: Solvay heißt bald wieder Rhodia

Die Mitarbeiter sollen alle übernommen werden – und reagieren erleichtert: Ein US-Investor kauft dem Chemiekonzern Solvay die Acetow-Sparte ab, also auch den Freiburger Betrieb. Was ändert sich? Mehr


Südbadens Wirtschaft profitiert von 3-D-Druck-Technik

Innovation

Südbadens Wirtschaft profitiert von 3-D-Druck-Technik

Mit dem 3-D-Druck erobert eine faszinierende Technik den Markt. Mittlerweile ist sie in den Betrieben der Region angekommen. Freiburger Wissenschaftler forschen auch an neuen Materialien. Mehr


Brüssel hält Berlin für zu nachsichtig gegenüber VW

Abgasskandal

Brüssel hält Berlin für zu nachsichtig gegenüber VW

Die EU-Kommission sieht massive Mängel bei der Aufarbeitung des Abgasskandals und geht deshalb gegen Deutschland vor. Umweltschützer in Deutschland sehen ihre Position gestärkt. Mehr


Südwesten macht viel Wind

Südwesten macht viel Wind

In Baden-Württemberg ist die Zahl neu aufgestellter Windkraftanlagen stark gewachsen. Mehr


Die Übernahme von Aixtron ist geplatzt

Maschinenbauer

Die Übernahme von Aixtron ist geplatzt

Chinesen wollten deutschen Maschinenbauer kaufen, verzichten nun aber – wegen Barack Obama. Mehr



Erzbischof Burger: VW-Boni zurückzahlen

Andernfalls handelten die Manager unethisch. Mehr


Ökonom Fratzscher warnt vor sozialer Spaltung

BERLIN (epd). Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) warnt vor einer weiteren Spaltung der Gesellschaft. "70 Prozent der Deutschen empfinden die soziale Ungleichheit als zu hoch. Das kann die Gesellschaft nicht ignorieren", sagte ... Mehr