Zur Navigation Zum Artikel

Heute

China senkt Einfuhrzölle auf Autos

China senkt Einfuhrzölle auf Autos

Deutsche Autobauer könnten profitieren / Studie kritisiert unfaire Handelsbedingungen für ausländische Firmen in Fernost. Mehr


Die EU verhandelt mit "guten Freunden"

Freihandelsabkommen mit Australien und Neuseeland sind das Ziel – und ein Signal an Trump. Mehr


Finanzinvestor kauft Inprotec

Chemiefirma in Heitersheim. Mehr

Foto-Galerien



Banken drehen weiter an der Kostenschraube

Banken drehen weiter an der Kostenschraube

Auskunftspflicht wird erweitert. Mehr


Erste Anklagen wegen Cum-Ex

Milliardenschaden für Staat. Mehr


Kurz gemeldet

Fünf Millionen investiert — Samvardhana kauft zu — Wechsel im Aufsichtsrat Mehr


MENSCHEN

HOTELVERBAND Heinrich Schwär ist tot Der langjährige Vorsitzende des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) Schwarzwald-Bodensee, Heinrich Schwär , ist kurz vor seinem 90. Geburtstag gestorben. Schwär stammte aus St. Peter und ... Mehr


Von der Adresse zum Sozialprofil

Das Geschäftsmodell der Datensammler

Von der Adresse zum Sozialprofil

Alle reden über Facebook. Doch auch konventionelle Adressen- und Datenhändler wissen viel mehr über die Bürger, als diese vermuten. Und die Firmen verdienen Geld damit. Mehr


Südbadische Bauern fürchten zukünftigen Mangel an ausländischen Erntehelfern

Spargel- und Erdbeerernte

Südbadische Bauern fürchten zukünftigen Mangel an ausländischen Erntehelfern

Die Erntehelfer aus Rumänien und anderen EU-Staaten werden knapp. Schuld ist die gute wirtschaftliche Lage – in Osteuropa aber auch hier. Landwirte wollen künftig in der Ukraine Saisonkräfte anwerben Mehr


Deutscher Kohleausstieg: Wie lässt sich Ökologie in Einklang mit wegfallenden Jobs bringen ?

Strukturwandel

Deutscher Kohleausstieg: Wie lässt sich Ökologie in Einklang mit wegfallenden Jobs bringen ?

Beim Ende der deutschen Kohle geht es um mehr als um Strom. In Ostdeutschland stehen tausende gut bezahlte Jobs auf dem Spiel. Aber wenn die Klimaziele eingehalten werden sollen, müssen Kraftwerke vom Netz. Berlin setzt eine Kohlekommission ein ... Mehr


China und USA gehen aufeinander zu

Handelsstreit

China und USA gehen aufeinander zu

Im Handelskonflikt zwischen China und den USA schließen beide Staaten eine Rahmenvereinbarung mit lauter guen Absichten. Derweil schwelt der Handelsstreit mit der EU weiter. Mehr


MENSCHEN

ENDRESS + HAUSER Yvonne Endress ist tot Yvonne Endress, Gesellschafterin der Endress-und-Hauser-Gruppe, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Yvonne Endress kam am 27. Februar 1950 in Zürich als drittes von acht Kindern von Firmengründer ... Mehr


Normalität ist greifbar nah

Normalität ist greifbar nah

Griechenland einigt sich mit den Geldgebern / Tsipras stellt seine "Strategie für Wachstum" vor. Mehr


"Der Staat darf Kohlekraftwerke stilllegen"

"Der Staat darf Kohlekraftwerke stilllegen"

BZ-INTERVIEW mit Patrick Graichen, Chef einer Denkfabrik, die nach Kompromissen beim Umbau des Stromsektors sucht. Mehr


Weidmann bereit für EZB-Chefamt

Diskussion um Draghi-Nachfolge. Mehr


HINTERGRUND

Achterbahnen statt Turbinen Wann die letzte Kohlegrube geflutet und das letzte Braunkohlekraftwerk abgeschaltet wird, ist noch offen. Trotzdem wollen die Landesregierungen und die betroffenen Kommunen den neuerlichen Strukturwandel frühzeitig ... Mehr


Kurz gemeldet

Geld für Ladestationen Mehr

Montag, 21.05.2018

Südbadische Anbieter wollen die Strompreise stabil halten

Energieversorgung

Südbadische Anbieter wollen die Strompreise stabil halten

Wegen des milden Winters haben Verbraucher in Deutschland in den vergangenen Monaten rund fünf Prozent an Heizenergie eingespart. Gaskunden können mit einer Rückerstattung rechnen. Chef der Bundesnetzagentur rät zum Wechsel des Stromanbieters. Mehr


Strompreise: Nur eine Atempause

Kommentar

Strompreise: Nur eine Atempause

Kurzfristig ja, aber auf lange Sicht ist bei den Strompreisen keine Entwarnung in Sicht. Die Preise steigen eher weiter. Das Ergebnis einer sauberen Stromerzeugung sollte es wert sein. Mehr


Griechenland braucht eine Wachstumsstrategie

Kommentar

Griechenland braucht eine Wachstumsstrategie

Der Wachstumsplan, den Premier Alexis Tsipras am Montag vorgestellt hat, geht zwar in die richti ge Richtung. In vielen Punkten bleibt er aber zu vage. Mehr


Die Postbank schließt jede zehnte Filiale

Bis Ende 2018

Die Postbank schließt jede zehnte Filiale

Die Postbank will bis Ende dieses Jahres etwa jede zehnte ihrer rund 1000 Filialen schließen. Welche Filialen in Südbaden betroffen sind, ist noch nicht bekannt. Mehr

Sonntag, 20.05.2018

Dread-Disease-Versicherungen: Für manche die letzte Rettung

Schwere Krankheiten

Dread-Disease-Versicherungen: Für manche die letzte Rettung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist wichtig. Aber nicht jeder kann sie abschließen – wegen Vorerkrankungen oder eines riskanten Berufs. Für die gibt es Dread-Disease-Versicherungen. Mehr


"Das ist ein Meilenstein"

"Das ist ein Meilenstein"

Markus Czogalla: Datenschutzverordnung für kleine Unternehmen schnell umsetzbar. Mehr

Samstag, 19.05.2018

Jetzt bloß keine überstürzte Beitragssenkung!

Kommentar

Jetzt bloß keine überstürzte Beitragssenkung!

Die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung sinken bald. Die Union will dabei Arbeitnehmer und Firmen stärker entlasten als im Koalitionsvertrag vereinbart. Das kann in der nächsten Krise fatal wirken. Mehr


Den Bürger entlasten oder für härtere Zeiten vorsorgen?

Den Bürger entlasten oder für härtere Zeiten vorsorgen?

Union und SPD streiten über eine Senkung der Beiträge zur Arbeitslosen- und Krankenversicherung / Pflegebeitrag wird steigen. Mehr