Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

08. Juni 2017

Radweg muss umgeplant werden

MÜLLHEIM-ZUNZINGEN (mps). Der Radweg von Zunzingen nach Dattingen lässt weiter auf sich warten. Das allerdings, so berichtete Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich bei der Bürgerversammlung in Zunzingen, liege nicht am Landratsamt, das den Radweg im Rahmen des kreiseigenen Radwegeprogramms ins Gespräch gebracht und geplant hat. Vielmehr seien die Grunderwerbsverhandlungen ins Stocken geraten, berichtete die Bürgermeisterin. Es geht laut Siemes-Knoblich um einen Grundstückseigentümer, mit dem sich der Landkreis bisher nicht einigen konnte. Das Ergebnis: Die Trasse müsse nun umgeplant werden, nachdem ein anderer Eigentümer seine Bereitschaft signalisiert habe, das notwendige Gelände bereitzustellen. Entsprechende Investitionsmittel für den Bau seien mittlerweile im Investitionsplan des Landkreises vorgesehen, hieß es weiter.

Werbung

Autor: mps