13 Tote nach Tropensturm auf den Philippinen

dpa

Von dpa

Do, 15. Februar 2018

Panorama

MANILA (dpa). Nach dem Tropensturm "Sanba" vom Dienstag ist die Zahl der Todesopfer auf den Philippinen weiter gestiegen. Die Behörden berichteten von mindestens 13 Toten, darunter auch Kinder. Die meisten kamen bei Erdrutschen und durch Überschwemmungen ums Leben. Am schlimmsten betroffen sind die Provinzen Surigao del Sur und Surigao del Norte im Süden.