Beim Ertränken fast selbst ertrunken

dpa

Von dpa

Do, 21. Dezember 2017

Panorama

BERLIN (dpa). Ein 19-Jähriger soll am Dienstag in Berlin versucht haben, eine 17-Jährige in der Havel zu ertränken, wie ein Polizeisprecher bestätigte. Die Frau konnte sich befreien und ans Ufer retten. Der Nichtschwimmer dagegen hatte beim Versuch, sie zu ertränken, selbst viel Wasser geschluckt und musste reanimiert werden. Es handele sich um eine Beziehungstat, so die Polizei.