Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

03. August 2013

MENSCHEN

  1. Phil Akashi Foto: AFP

– Phil Akashi (34), belgischer Künstler, hat ein sechs Meter hohes Porträt von Nelson Mandela (95) an die Wand seines Schanghaier Ateliers geboxt. 27 000 Mal schlug er zu, mit seinem mit einem Stempel des Schriftzeichens für "Freiheit" versehenen Boxhandschuh – bis das Antlitz des ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas die Wand einnahm. "Ich glaube, ich habe in fünf Wochen bis zu fünf Kilo abgenommen", sagte Akashi. Mandela war in seiner Jugend selbst Boxer, bevor er sich dem Kampf gegen die Apartheid widmete und für 27 Jahren ins Gefängnis musste.

– Heino
(74), Neu-Rocker, ist als Überraschungsgast beim Open Air im schleswig-holsteinischen Wacken aufgetreten, gemeinsam mit der Band Rammstein. "Begrüßen Sie mit mir einen speziellen Gast: Heino", hatte Rammstein-Sänger Till Lindemann (50) am Donnerstagabend angekündigt. Anschließend sangen beide im Duett "Sonne" – ursprünglich ein Rammstein-Hit, den Heino aber für sein in der Szene umstrittenes Rock-Album "Mit freundlichen Grüßen" gecovert hatte. Zehntausende Metal-Fans applaudierten dem Urgestein der Schlagerszene.

Werbung

Autor: afp