Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 10.10.2013

MENSCHEN

MENSCHEN

- Michael Sommer (61), DGB-Chef, hat am Tag der Nierenspende für seine Frau Ulrike vor gut drei Wochen eine unerträgliche Spannung empfunden. "Aber die richtige Erleichterung kam erst am zweiten Tag, als immer klarer wurde, dass ihr Körper meine ... Mehr


SO IST’S RICHTIG

Falsche Gewinnquote Bei der am Dienstag abgedruckten Lottogewinnquote für die Klasse 4 war uns leider eine Ziffer verloren gegangen. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. Die richtige Quote ist 3271,60 Euro. Mehr


GEWINNZAHLEN

Lotto: 9, 11, 22, 29, 46, 48 Superzahl: 3 Spiel 77: 6 9 8 5 8 2 7 Super 6: 3 3 0 7 7 3 (ohne Gewähr) Mehr

Mittwoch, 09.10.2013

Grundlage für Chemie im Cyberspace

Chemie-Nobelpreis

Grundlage für Chemie im Cyberspace

Der Chemie-Nobelpreis geht an drei Forscher aus den USA: Martin Karplus, Michael Levitt und Arieh Warshel. Sie erhalten die Auszeichnung für Arbeiten zum Verständnis chemischer Prozesse. Mehr


Pilot fällt aus – Laie landet Flugzeug

London

Pilot fällt aus – Laie landet Flugzeug

Eine Szene wie im Kinofilm "Panik in den Wolken": Der Pilot des Flugzeugs fällt aus, ein Laie muss die Maschine mit Hilfe des Towers landen. Wie im Film ging auch in der Realität alles gut. Mehr


Zigeunersauce bleibt – außer in Hannover

Sprache

Zigeunersauce bleibt – außer in Hannover

Die Stadt Hannover hat die Begriffe Zigeunersauce und -schnitzel von den Speisekarten ihrer Kantinen verbannt. Die Lebensmittelindustrie dagegen bleibt bei der Bezeichnung. Mehr


Peter Higgs: "Manchmal ist es nett, recht zu haben"

Physik-Nobelpreis

Peter Higgs: "Manchmal ist es nett, recht zu haben"

Fast 50 Jahre nach der Postulierung des Higgs-Teilchens geht der Physik-Nobelpreis an den Briten Peter Higgs (84) und den Belgier François Englert (80). Ein Triumph, nicht nur für die Preisträger. Mehr


Vor 50 Jahren löste ein Erdrutsch eine gewaltige Flutwelle aus

Italien

Vor 50 Jahren löste ein Erdrutsch eine gewaltige Flutwelle aus

Vor 50 Jahren löste ein Erdrutsch in einen italienischen Stausee eine gewaltige Flutwelle aus / Fast 2000 Menschen starben . Mehr


Länger leben dank der Krise?

Studie zur Lebenserwartung. Mehr


Sieben Monate nur in der Luft

Alpensegler schläft im Flug. Mehr


Chinesische Bergleute nach zehn Tagen gerettet

PEKING (AFP). In China sind zwei Bergleute nach zehn Tagen aus einem überfluteten Stollen gerettet worden. Sie seien am Dienstag aus dem Kohlebergwerk in Fenyang im Norden der Provinz Shanxi geborgen worden, berichtete die amtliche ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

- Prinz Philip (92), Gemahl der britischen Königin Elizabeth II., hat ein Altersheim im ostenglischen Aylsham besucht - und zählte dabei laut BBC zu den ältesten Anwesenden. Die Bewohner hätten Philip ein Geschenk für seinen Urenkel Prinz ... Mehr

Dienstag, 08.10.2013

Physik-Nobelpreis für François Englert und Peter Higgs

Stockholm

Physik-Nobelpreis für François Englert und Peter Higgs

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an den Belgier François Englert und den Briten Peter Higgs für die Vorhersage des Higgs-Teilchen. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit. Mehr


Kalifornien will Cybermobbing eindämmen

USA

Kalifornien will Cybermobbing eindämmen

Mobbing im Internet nimmt in den USA teils extreme Ausmaße an: Schüler sollen deswegen sogar schon Suizid begangen haben. Mit einem neuen Gesetz will der US-Staat Kalifornien jetzt das Cybermobbing eindämmen. Mehr


Medizin-Nobelpreis

Wer ist der 57-jährige Göttinger Thomas Südhof?

Der 57-jährige Göttinger Thomas Südhof erhält mit zwei anderen Forschern den Medizin-Nobelpreis / Er lebt seit Jahren in den USA. Mehr


Ingolstadt

Suizid auf der Polizeiwache - Motiv unklar

Ingolstädter Sportschütze erschießt Ex-Mann seiner Frau und sich selbst / Motiv unklar. Mehr


Medizin-Nobelpreis für drei Zellforscher

Medizin-Nobelpreis für drei Zellforscher

Der diesjährige Medizin-Nobelpreis geht an den gebürtigen Deutschen Thomas Südhof (57). Der Neurochemiker teilt sich die Auszeichnung mit den US-Forschern James Rothman (62) und Randy Schekman (64). Sie haben wesentliche Transportmechanismen in ... Mehr


17 500 Dollar Trinkgeld

Hauptgewinn für Bardame. Mehr


Hunderttausende fliehen vor Taifun in China

PEKING (AFP). Wegen des Taifuns Fitow hat an der Ostküste Chinas eine Dreiviertelmillion Menschen ihre Häuser verlassen müssen. In der Provinz Zhejiang wurden vorsorglich 574 000 Menschen in Sicherheit gebracht, in Fujian 177 000 weitere, wie ... Mehr


Sportler dreht Wiener Riesenrad – von Hand

WIEN (dpa). Extremsportler Franz Müllner hat das 244 Tonnen schwere Wiener Riesenrad mit reiner Muskelkraft bewegt. Der Salzburger drückte am Sonntag eine Gondel im Eingangsbereich so lange, bis sich das gesamte rund 64 Meter hohe Wahrzeichen ... Mehr


HINTERGRUND

Die Erkenntnisse der Nobelpreisträger Wie ein Sortierzentrum der Post, nur viel komplexer: Jede einzelne Zelle eines Lebewesens muss ständig eine Flut von Stoffen zum richtigen Empfänger bringen. Energie muss angeliefert, wichtige Proteine ... Mehr


HERBSTLICH

Es wird kalt

HERBSTLICH

HERBSTLICH sieht's am Montag am thüringischen Ettersberg aus - dazu braucht es nicht mal bunte Blätter. Mit dem Herbstregen ist es aber bald vorbei, zumindest in den Höhenlagen. Denn es wird kalt. So kalt, dass für Donnerstag im Hochschwarzwald ... Mehr


GEWINNQUOTEN

Lotto: Klasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 080 468 Euro, Klasse 2 je 501 112,80 Euro, Klasse 3 je 8 422 Euro, Klasse 4 je 271,60 Euro, Klasse 5 je 163,50 Euro, Klasse 6 je 42,70 Euro, Klasse 7 je 17,30 Euro, Klasse 8 je 10 Euro, Klasse 9 je 5 Euro ... Mehr

Montag, 07.10.2013

Medizin-Nobelpreis geht auch an Deutschen

Stockholm

Medizin-Nobelpreis geht auch an Deutschen

Der Medizin-Nobelpreis geht in diesem Jahr an James Rothman, Randy Schekman und den in Deutschland geborenen Thomas Südhof. Sie erhalten die Auszeichnung für ihre Entdeckungen zu Transportprozessen in Zellen. Mehr


Kellnerin erhält Lottolos als Trinkgeld und gewinnt 17.500 Dollar

Springfield

Kellnerin erhält Lottolos als Trinkgeld und gewinnt 17.500 Dollar

Ein Lotterielos als Trinkgeld: Was 1994 Schlüsselszene eines Hollywoodfilms mit Nicholas Cage war, passierte nun einer Kellnerin aus Springfield. Im Film gab’s zwei Millionen Dollar, die Realität war etwas knausriger. Mehr