Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 16.11.2016

Geldautomat gesprengt, mit 93 000 Euro geflohen

KLEINOSTHEIM (dpa). Rabiate Gangster haben in Unterfranken den Geldautomaten einer Bankfiliale gesprengt. Die maskierten Täter brachen laut Polizei am frühen Dienstag die Eingangstür der Filiale in Kleinostheim auf und sprengten mindestens einen ... Mehr


Mann stirbt in einer Güllegrube

KARLSKRON (dpa). In einer Güllegrube auf seinem Bauernhof ist ein Landwirt aus Oberbayern ums Leben gekommen. Angehörige hätten den 65-Jährigen reglos in der auf etwa 70 Zentimeter gefüllten Grube in Karlskron (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) ... Mehr


Entlaufenes Pferd auf der A 7 mehrfach überfahren

GÖTTINGEN (AFP). Ein entlaufenes Pferd hat in der Nacht zum Dienstag für einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Autobahn 7 in Niedersachsen gesorgt. Das Tier sei bei Kalefeld im Kreis Northeim von insgesamt sechs Fahrzeugen ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Reaktionen statt Handys Bruno Mars (31), US-Sänger und Songwriter, werden die Handykameras bei seinen Konzerten manchmal zu viel. "Das Filmen kann schon komisch sein", sagte er. "Ich möchte sehen, wie die Leute auf meine Musik reagieren. Wenn ... Mehr

Dienstag, 15.11.2016

Mehrere hundert Nachbeben erschüttern Neuseeland

Stärke bis zu 6,0

Mehrere hundert Nachbeben erschüttern Neuseeland

Nach dem schweren Erdbeben der Stärke 7,8 ist Neuseeland von mehreren hundert Nachbeben erschüttert worden. Die Rettungsarbeiten wurden von starkem Regen behindert. Mehr


Übertrieben alt?

Übertrieben alt?

Im Tal der Hundertjährigen in Ecuador profitiert man vom Klima – oder dem Hang zum Flunkern. Mehr


Über den Ozean in 140 Tagen

Über den Ozean in 140 Tagen

Ein Brite will von Afrika nach Südamerika schwimmen / Vor Haien weiß er sich zu schützen. Mehr


Japan weitet Walfang aus

Wissenschaft als Schlupfloch. Mehr


3200 neue HIV-Fälle

Ansteckungen in Deutschland. Mehr


Forscher sehen Asteroidengefahr

Neue Mission geplant. Mehr


Tierschützer holen Eisbär aus Einkaufszentrum

SHANGHAI (AFP). Ein Eisbär namens Pizza ist nach einer intensiven Tierschützerkampagne aus seiner kargen Unterkunft in einem Einkaufszentrum der Millionenmetropole Kanton in die nördliche Hafenstadt Tianjin verlegt worden. Medienberichten ... Mehr


100 Mastschweine sterben bei Stallbrand

BRUNN (dpa). Etwa 100 Schweine sind bei einem Feuer in einem Mastbetrieb in Brunn (Landkreis Regensburg) umgekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Eigentümer am Sonntagmorgen festgestellt, dass in einem Stallteil ein Schwelbrand ... Mehr


Kokain in einer Herrensocke entdeckt

DRESDEN (dpa). In einem Reisezug haben Mitarbeiter des Hauptzollamts Dresden vor einigen Wochen ein Kilogramm Kokain mit einem Marktwert von 150 000 Euro sichergestellt - es war in einer Socke versteckt. Wie die Behörde erst am Montag mitteilte, ... Mehr


800 Kilo schwere Kirchenglocke gestohlen

KOBLENZ (AFP). Mit schwerem Gerät sind Kriminelle in Rheinland-Pfalz zu einem Diebstahl angerückt: Wie die Polizei in Koblenz am Montag mitteilte, wurde von einem Bauhof in Weißenthurm in der Nacht zum Sonntag eine rund 800 Kilogramm schwere ... Mehr


Der Mond – so hell wie selten

Der Mond – so hell wie selten

ES SCHIEN die Sonne zu sein, was da am Montagabend über dem schneebedeckten Schauinsland leuchtete. Aber es war tatsächlich der Mond, welcher der Erde so nah gekommen war wie selten. Er erschien um 14 Prozent größer und strahlte um 30 Prozent ... Mehr


GEWINNQUOTEN

Lotto: Klasse 1 je 4 379 578,10 Euro, Klasse 2 je 160 109,90 Euro, Klasse 3 je 6621 Euro, Klasse 4 je 1859,10 Euro, Klasse 5 je 155,90 Euro, Klasse 6 je 29,10 Euro, Klasse 7 je 19,60 Euro, Klasse 8 je 8,30 Euro, Klasse 9 je 5 Euro Spiel 77: ... Mehr

Montag, 14.11.2016

Astronomen sagen: Der Supermond ist gar nicht so super

Vollmondnacht

Astronomen sagen: Der Supermond ist gar nicht so super

Der Mond ist der Erde auf seiner Umlaufbahn so nahe wie zuletzt 1948 – und zugleich ist Vollmond. Im Planetarium Freiburg findet man diesen "Supermond" aber trotzdem nicht sehr spektakulär. Mehr


Venezianer kämpfen gegen zu viele Touristen in der Stadt

"Venexodus"

Venezianer kämpfen gegen zu viele Touristen in der Stadt

Venedig lebt und leidet mit dem Tourismus. Wenn Touristen weiter die Einheimischen vertreiben, blutet die Stadt bald komplett aus. Die Einwohner setzen sich zur Wehr. Mehr


Kicks und Kitsch auf der Route 66

Amerikas Hauptstraße wird 90

Kicks und Kitsch auf der Route 66

Amerikas Hauptstraße ist 90 Jahre alt geworden, Angel Delgadillo lebt genauso lange dort – und engagiert sich für deren Erhalt. Mehr


Trägheit und fettes Essen machen Diabetes zur Volkskrankheit

Gesundheit

Trägheit und fettes Essen machen Diabetes zur Volkskrankheit

Trägheit und fettes Essen machen Diabetes zur Volkskrankheit. Mehr


Mindestens zwei Tote nach schwerem Erdbeben

Neuseeland

Mindestens zwei Tote nach schwerem Erdbeben

Mindestens zwei Tote nach schwerem Erdbeben auf der Südinsel / Tsunami-Warnung heruntergestuft. Mehr


Wie aus drögen Polizeimeldungen Witze werden

Unterm Strich

Wie aus drögen Polizeimeldungen Witze werden

Emsländer Polizeihumoor Mehr


Vogelgrippe-Epidemie breitet sich aus

Vogelgrippe-Epidemie breitet sich aus

Wegen der Geflügelpest müssen in Schleswig-Holstein 30 000 Hühner sterben. Mehr


Schluss mit Autorennen in der Stadt

Härtere Strafen für Raser. Mehr


Letztes Gassi mit "Walnut"

Tod eines uralten Hundes rührt die Netzgemeinde. Mehr