Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Fatale Vorfahrtsverletzung

Fatale Vorfahrtsverletzung

Autofahrer nach Kollision mit Linienbus in Klinik geflogen / Hännerstraße fällt für Umleitung aus. Mehr


Betrüger unterwegs

Unbekannter hat es auf Bankkarten von Senioren abgesehen. Mehr


Laster rammt parkendes Auto

Unfallflucht am Zoll. Mehr

Foto-Galerien



Mit zwei Promille auf dem Fahrrad

23-Jähriger knallt gegen Auto. Mehr


Autfahrerin wirft eine Brotdose ins Cabriolet

LÖRRACH (BZ). Mit einer Brotdose warf eine aufgebrachte Autofahrerin nach einer Cabrio-Fahrerin, nachdem sie sich über deren Fehlverhalten aufgeregt hatte, meldet die Polizei. Zu dem Vorfall, der sich am Donnerstag, 13. September, ereignet hat, ... Mehr


Einbruchsversuche in Wohnhaus scheitern

ALBBRUCK (BZ). Bereits am vergangenen Samstag haben bislang unbekannte Täter versucht, in ein Einfamilienhaus am Haidebuckweg in Albbruck einzubrechen. Das ist der Polizei erst am Mittwoch mitgeteilt worden. Wie sie am Donnerstag schreibt, wurde ... Mehr


14-Jähriger stürzt mit Rennrad

GRENZACH-WYHLEN (BZ). Am Donnerstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, ist ein 14 Jahre alter Schüler gestürzt, als er mit seinem Rennrad den Lettenweg aus Richtung Ortszentrum in Richtung Südstraße befuhr. Auf der Höhe des Friedhofes in Wyhlen geriet seine ... Mehr


64-Jähriger fällt mit seinem Roller um

WEIL AM RHEIN (BZ). Am Mittwochnachmittag musste sich die Polizei um einen Rollerfahrer kümmern, der in der 20er-Zone in der Innenstadt gestürzt war. Der 64-Jährige machte einen mitgenommenen Eindruck. Deshalb wurde er vom Rettungsdienst zur ... Mehr


Radfahrerin weicht Reh aus und stürzt schwer

LÖRRACH (BZ). Am Donnerstagmorgen verunglückte im Stadtteil Stetten eine Fahrradfahrerin. Die 39-jährige Frau befuhr nach Darstellung der Polizei um kurz nach 5.30 Uhr den Steinenweg talwärts in Richtung Ortsmitte. Offenbar sei sie einem Reh ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

WALDKIRCH Rabiater Ladendieb kam nicht weit Am Mittwoch fiel ein junger Mann gleich mehrmals negativ auf, berichtet die Polizei: Nachmittags meldeten Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in Waldkirch der Polizei, dass sie einen Ladendieb ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

BREISACH Mülltonnenbrand Am Mittwoch, 19. September, musste die Feuerwehr ausrücken, weil in der Elsässer Allee eine Mülltonne brannte und Gefahr bestand, dass sich der Brand ausbreitet. Den Wehrleuten gelang es schnell, den Brand zu ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

HEILIGENZELL Auto mit Tücken Eine folgenschwere Verwechslung hat am Donnerstagmorgen in der Allmendstraße zu einer heftigen Karambolage geführt. Eine mutmaßlich nur an Automatikgetriebe gewöhnte 85 Jahre alte Dame kam offensichtlich nicht ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

OFFENBURG Lange Nacht im Bach Wohl nur dank der aktuell noch milden Temperaturen hat ein 75 Jahre alter Mann nach einem Sturz in den Mühlbach die Nacht auf Donnerstag ohne gravierende Folgen überstanden. Gegen 1.30 Uhr hatte eine ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

LAHR Flucht nach Einbruch Ein aufgebrochenes Fenster dürfte unbekannten Einbrechern am Mittwoch zwischen 18.10 und 22.40 Uhr den Zutritt zu einem Wohnhaus in der Geroldsecker Vorstadt ermöglicht haben. Nach dem Durchsuchen der Räume und ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

OFFENBURG Außer Kontrolle Eine brennende Thuja-Hecke hat am späten Mittwochnachmittag zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Hornisgrindestraße im Offenburger Ortsteil Griesheim geführt. Nach ersten Ermittlungen war ein zuvor von ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Mutter in Not

Hilfeschreie eines Kindes haben am Mittwoch in Weil am Rhein einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nachbarn hatten die Rufe gehört und die Polizei verständigt. Die stellten fest, dass in der Wohnung weniger ein Kind als eine Mutter hilflos und in Not ... Mehr

Donnerstag, 20.09.2018

Junge schreit um Hilfe, bis die Polizei kommt – weil er nicht aufräumen will

Weil am Rhein

Junge schreit um Hilfe, bis die Polizei kommt – weil er nicht aufräumen will

Ein Nachbar alarmiert in Weil am Rhein die Polizei, weil er laute Hilferufe eines Kindes hört. Doch die gibt bald Entwarnung: Der Junge sei nicht in Not gewesen – sondern eher die Mutter. Mehr


Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Kandern

Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorrollerfahrer am Donnerstag auf der Gemarkung Kandern lebensgefährlichverletzt worden. Rollerfahrer und Autofahrer sind beide 83 Jahre alt. Mehr


Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

Binzen

Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei seinem Sturz am frühen Donnerstagmorgen ist ein 48-Jähriger Radfahrer bei Binzen lebensgefährlich verletzt worden. Mehr


Mordfall Heidrun Pursche offenbar geklärt – nach 15 Jahren

Bad Krozingen / Ehrenstetten

Mordfall Heidrun Pursche offenbar geklärt – nach 15 Jahren

Die Polizei hat nach BZ-Informationen offenbar den Mord an Heidrun Pursche geklärt. Die Frau war vor 15 Jahren in Bad Krozingen verschleppt und erstochen worden. Mehr


Mann bespuckt in Rheinfelden Polizisten

Betrunkener rastet aus

Mann bespuckt in Rheinfelden Polizisten

Als Polizei und Rettungskräfte am Mittwoch einen stark alkoholisierten Mann versorgen wollten, rastete dieser völlig aus, schlug und spuckte um sich. Mehr


Polizei sucht Pumpenbesitzer nach Unfall

Polizei sucht Pumpenbesitzer nach Unfall

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Görwihl sucht die Polizei den Eigentümer einer Zapfwellen-Wasserpumpe. Mehr


Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei auf dem Platz der Alten Synagoge

Freiburg

Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei auf dem Platz der Alten Synagoge

In der Nacht zum Sonntag sollen sich zwei Männergruppen auf dem Platz der Alten Synagoge geschlägert haben. Einer der Männer wurde mit einem Messer an der Wange verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr


Rheinfelden: Schwerverletzte bei Auffahrunfall

L143

Rheinfelden: Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der L 143/Einmündung B 316. Mehr


90-Jähriger in Waldkirch-Kollnau wird zweimal Opfer von Enkeltrick

Zeugenaufruf

90-Jähriger in Waldkirch-Kollnau wird zweimal Opfer von Enkeltrick

Ein 90-jähriger Mann in Kollnau wurde Opfer von Enkeltrick-Betrügern. Die Täter erbeuteten einen hohen Bargeldbetrag – und zwar gleich zweimal. Die Polizei hat Personenbeschreibungen der Geldabholer. Mehr