Autofahrer mit mehr als zwei Promille unterwegs

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 03. Januar 2018

Lörrach

LÖRRACH (BZ). Am Neujahrsmorgen hat eine Streife des Verkehrskommissariats Weil am Rhein in der Wiesentalstraße ein Fahrzeug gestoppt, dessen Fahrer Schlangenlinien fuhr. Der Mann war merklich alkoholisiert. Einen Alcomattest lehnte er strikt ab, ebenso eine Blutentnahme, die zwangsweise durchgeführt wurde. Laut Polizei ergab sie mehr als zwei Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.