Mit Alkohol in die Leitplanke

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. Dezember 2018

Donaueschingen

DONAUESCHINGEN (BZ). Auf der Landesstraße 171 von Donaueschingen in Richtung Hüfingen ist am Donnerstag, kurz nach Mitternacht ein 29-jähriger Golf-Fahrer auf Höhe des Zubringers zur Bundesstraße 27 nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er kollidierte mit den Leitplanken und flüchtete anschließend. Da der Unfall von einem Zeugen beobachtet wurde, konnte der Verursacher kurze Zeit später an seiner Wohnanschrift festgenommen werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Nach einer Blutentnahme wurde sein Führerschein einbehalten. Er wird bei der Staatsanwaltschaft wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht angezeigt.