Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

21. März 2017

POLIZEINOTIZEN

Auf frischer Tat ertappt

Beamte des Polizeireviers Freiburg-Süd haben am Sonntagmorgen, gegen 6.30 Uhr, einen 19-jährigen Einbrecher in Freiburg-Weingarten auf frischer Tat festgenommen. Eine Nachbarin hatte die Polizei gerufen. Die Polizei umstellte die Doppelhaushälfte und hielt den mutmaßlichen Täter fest, als er versuchte zu fliehen. Die Beute hatte er in einem Rucksack bei sich.

Pkw gegen Sattelzug

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitag, gegen 16.45 Uhr, auf der Leo-Wohleb-Straße (B 31) stadteinwärts ereignet hat. Ein Sattelzug mit österreichischem Kennzeichen stand auf der linken Fahrspur neben einem Ford B-Max. Als die Ampel auf Grün sprang, versuchte der Fahrer des Ford, vor dem Sattelzug einzuscheren. Dabei stießen die Fahrzeuge zusammen. Es entstand Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Hinweise unter Tel. 0761/882-3100.

Werbung

Autor: bz