Zur Navigation Zum Artikel

Heute

PRESSESTIMMEN

Experiment gescheitert Die italienische Zeitung "Corriere della Sera" meint zum Rücktritt von Regierungschef Conte: "Ein dramatischer Tag, an dem die bösartigsten Anschuldigungen Umarmungen ablösten, an dem sich eine Koalition zermalmt hat, ... Mehr

Mittwoch, 21.08.2019

PRESSESTIMMEN

Grokogegner dominieren Die "Augsburger Allgemeine" zur Lage der SPD: "Fast zwei Drittel der SPD-Mitglieder haben das im Februar 2018 so gesehen und sich für den Gang in die Groko entschieden. (...) Zahlreiche Funktionäre, überwiegend aus dem ... Mehr

Dienstag, 20.08.2019

PRESSESTIMMEN

Irreführende Zuspitzung Die "Stuttgarter Zeitung" zur Ausschluss-Debatte um Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen: "Sicher ist, dass es eine ausgemachte Dummheit war, kurz vor den Wahlen in Sachsen und Brandenburg eine Debatte über einen ... Mehr

Samstag, 17.08.2019

PRESSESTIMMEN

Gute Wahl Der Weser-Kurier (Bremen) zur Nominierung von Fritz Keller für das Amt des DFB-Präsidenten: "Er ist eine überraschende, aber gute Wahl. Schwer zu glauben, dass Keller sich von einem Oligarchen eine Uhr schenken lässt. Der DFB ... Mehr

Donnerstag, 15.08.2019

PRESSESTIMMEN

Heil setzt Akzente Die "Westfälischen Nachrichten" (Münster) zu den Plänen von Bundesarbeitsminister Heil: "Es ist nicht die Zeit, diese Krise herbeizureden - aber es ist die Zeit, sich für einen Abschwung zu wappnen. Und es sieht so aus, ... Mehr

Mittwoch, 14.08.2019

PRESSESTIMMEN

Bloße Symbolpolitik Der "Kölner Stadt-Anzeiger" zum geplanten Verbot von Plastiktüten: "In Wahrheit will Svenja Schulze nur nicht hinter Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und dessen angekündigte Bundesratsinitiative zum Verbot der bösen ... Mehr

Dienstag, 13.08.2019

PRESSESTIMMEN

Auftürmende Murkserei Der "Mannheimer Morgen" zur Abschaffung des Solidaritätszuschlags: "Freilich setzt auch dieser Gesetzentwurf eine Praxis in der Finanzpolitik fort, die man nur als sich auftürmende Murkserei bezeichnen kann. Sie macht ... Mehr

Samstag, 10.08.2019

PRESSESTIMMEN

Nicht weiter wie bisher "Der Standard" aus Wien schreibt zum Vorschlag, die Mehrwertsteuer auf Fleisch zu erhöhen: "Wer sonntags auf den Braten verzichtet, tut zwar sich und der Umwelt etwas Gutes, das ist aber nicht genug. In der ... Mehr

Freitag, 09.08.2019

PRESSESTIMMEN

Eine Schnapsidee Die "Rheinpfalz" (Ludwigshafen) kommentiert die Forderung nach einer höheren Mehrwertsteuer auf Fleisch: "Es soll Geld aufgetrieben werden für das Tierwohl. Dazu liegt nun der Vorschlag auf dem Tisch, den ... Mehr

Donnerstag, 08.08.2019

PRESSESTIMMEN

Besser gerüstet "Die Welt" aus Berlin meint zur Einschulungsdebatte: "(Carsten) Linnemann will eine intensive Förderung in einer verpflichtenden Vorschule, so dass die Kinder besser gerüstet am Regelschulunterricht teilnehmen können. ... Mehr

Mittwoch, 07.08.2019

PRESSESTIMMEN

Trump wird kein Obama Die "Rheinpfalz" (Ludwigshafen) schreibt zum Massaker in USA: "Insofern liegt es nahe, dass Trumps politische Gegner (...) sofort den US-Präsidenten angriffen. Aber sie tun damit niemandem einen Gefallen, außer ... Mehr

Dienstag, 06.08.2019

PRESSESTIMMEN

Überfällige Diskussion Die "Neue Züricher Zeitung" zur Haltung Deutschlands bei einer Mission am Persischem Golf: "Die längst überfällige Diskussion, was eine Industrienation wie Deutschland dazu beitragen müsste, um freie Handelswege zu ... Mehr

Samstag, 03.08.2019

PRESSESTIMMEN

Gemäßigte Kandidaten Die "Neue Züricher Zeitung" schreibt zu den Vorwahlen der US-Demokraten: "Die Partei muss vielmehr jene Wähler zurückgewinnen, die 2012 ihre Stimme noch Obama gaben, vier Jahre später aber Trump. Dessen Triumph gründete ... Mehr

Freitag, 02.08.2019

PRESSESTIMMEN

Alles Erdenkliche tun "Die Welt" zu Horst Seehofers Reaktion auf die Tat in Frankfurt: "(Es) ist richtig, dass Innenminister Horst Seehofer gelobt, alles Erdenkliche zu tun, um die Zahl der Gräueltaten so klein wie möglich zu halten. (...) ... Mehr

Donnerstag, 01.08.2019

PRESSESTIMMEN

Unsichere Deutsche Die tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof kommentiert die "Neuen Zürcher Zeitung": "Etwas stimmt nicht in Deutschland. Das Land wirkt seltsam unsicher und fragil. Die tödliche Attacke (...) ... Mehr

Mittwoch, 31.07.2019

PRESSESTIMMEN

Ein Durchmarsch Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" meint zu Söder und der grünen Politik: "Alles wird mittlerweile vor der Folie der Klimaschutzpolitik debattiert, selbst die Verstaatlichungsfantasien der Linkspartei. Es ist der ... Mehr

Dienstag, 30.07.2019

PRESSESTIMMEN

Unmut gegen Putin Zu Protesten in Russland schreibt die "Neue Osnabrücker Zeitung": "In Russland lebt eine Generation, die nur einen starken Mann im Kreml kennt: Zuletzt wuchsen Unmut und Ungeduld. Putin mag Russland als weltpolitische Größe ... Mehr

Freitag, 26.07.2019

PRESSESTIMMEN

Kein Grund für Applaus Der "Tagesspiegel" (Berlin) zu den internationalen politischen Verhandlungen zur Seenotrettung: "Jede dieser tage- und wochenlangen Verhandlungen um ein paar Schiffbrüchige war Wasser auf die Mühlen der extremen ... Mehr

Donnerstag, 25.07.2019

PRESSESTIMMEN

Führung in Teilzeit Die "Freie Presse" (Chemnitz) zur neuen Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer: "Kramp-Karrenbauer hatte ihrer Partei volles Engagement zugesichert. Doch fortan wird es ihre Hauptaufgabe sein, die Truppe im ... Mehr

Mittwoch, 24.07.2019

PRESSESTIMMEN

Äußerste Zurückhaltung Die niederländische Zeitung "de Volkskrant" schreibt zur Tankerkrise mit dem Iran: "Auch die Niederlande zögern eine Fregatte zu entsenden (...). Und das zu Recht. Die jüngsten Entwicklungen zwischen dem Iran und ... Mehr

Dienstag, 23.07.2019

PRESSESTIMMEN

Clevere Lady Die national-konservative lettische Tageszeitung "Latvijas Avize" schreibt über die EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen: "Weder der Portugiese Barroso noch der Luxemburger Juncker waren daran interessiert, was im Baltikum ... Mehr

Samstag, 20.07.2019

PRESSESTIMMEN

Hoffnung auf Vernunft Die Zeitung "Le Parisien" kommentiert die Klima-Demonstrationen der Bewegung Fridays for Future: "Der Respekt für die Umwelt ist eine Sorge, die unter jungen Leuten weit verbreitet ist (...). Zunächst war es nur ein ... Mehr

Freitag, 19.07.2019

PRESSESTIMMEN

Vorschnelle Kritik Die "Nürnberger Nachrichten" schreiben zu Kramp-Karrenbauer: "Kann Kramp-Karrenbauer Bundeswehr? So fragen nun viele und beklagen ihre mangelnde Erfahrung. Die hatten allerdings die allermeisten ihrer Vorgänger auch nicht. ... Mehr

Donnerstag, 18.07.2019

PRESSESTIMMEN

Demokratisch legitimiert Die "Rhein-Neckar-Zeitung" (Heidelberg) schreibt zur Wahl von der Leyens an die Spitze der EU: "Am Ende war es knapp. Doch startet Ursula von der Leyen gerade dadurch mit einem gewissen Rückenwind in ihr Amt. Denn ... Mehr

Mittwoch, 17.07.2019

PRESSESTIMMEN

Jedes Mittel recht "Die Welt" kommentiert Donald Trumps wütende Äußerungen: "Trump zerreißt den Grundkonsens, der Amerika immer noch zusammenhielt in all seinen Ausprägungen. Sein Wüten klingt mittlerweile wie die Mobilisierung einer ... Mehr