Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

18. März 2017

Wie auf Schienen

Neu: Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

  1. Wie es der Name sagt: auf der Straße zu Hause Foto: daimler

Mercedes macht das T-Modell der E-Klasse zum Offroad-Kombi. Die neue All-Terrain-Version des Business-Kombis wartet nicht nur mit robusten Karosserieplanken und eigenständigen Stoßfängern auf, sondern immer auch mit Allradantrieb. Zur Markteinführung gibt es den 2,0-Liter-Diesel mit 194 PS zu Preisen ab rund 58 000 Euro. Später folgt dann noch der E 350 als V6-Diesel mit 258 PS.

Obwohl die optischen Geländewagenanleihen vor allem ein Design-Statement sind, kann es die neue E-Klassen-Variante durchaus mit leichtem Gelände aufnehmen, denn immerhin beträgt die Gesamtbodenfreiheit bei diesem Modell bis zu 15,6 Zentimeter. Reguliert wird der Wert über die serienmäßige Luftfederung. Dazu kommt der Allradantrieb, der im Normalfall 55 Prozent des Drehmoments an die Hinterräder leitete. Das sogenannte 4ETS-System verteilt die Kraft aber auch blitzschnell anders, wenn es mangelnde Traktion an einem Rad erfordert. So fährt sich der Allradler nicht nur so gelassen wie jede normale E-Klasse, sondern bleibt auch auf eisigem Untergrund oder Schnee so fahrstabil, als führe man auf Schienen.

Werbung


Zum feinen Interieur und dem tollen Fahrgefühl passt der Motor allerdings weniger. Zwar ist der neue 2,0-Liter-Diesel einer der saubersten seiner Art und auch mehr als stark genug für den schweren Sternenträger. Aber das neue Aggregat kommt überraschend ungehobelt und nach beherztem Tritt aufs Gas ziemlich laut rüber. Für einen SUV mag das okay sein, aber der All-Terrain ist ja viel mehr luxuriöses Familienfahrzeug als ernsthafter Schlechtwege-Begleiter. Da wirkt der für Sommer zu erwartende V6-Selbstzünder schon geschmeidiger.

Die Mercedes E-Klasse ist in der All-Terrain-Ausführung ein Luxus-Kombi im Kleid eines Leicht-SUV. Er ist technisch perfekt, sehr penibel eingerichtet und extrem komfortabel.

Autor: SP-X