Feuerwehreinsatz inWyhl

Rauchmelder schlug Alarm

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. November 2009 um 15:57 Uhr

Polizei Emmendingen

Starke Rauchentwicklung und Gasgeruch führten Samstagnacht zu einem Feuerwehreinsatz in der Löwenstraße in Wyhl.

Ein defekter Ölofen löste nach Mitteilung der Polizei die Brandmelder in einer Doppelhaushälfte aus. Personen kamen nicht zu Schaden, auch Sachschaden entstand nicht. Die Feuerwehr blies den Rauch aus dem Gebäude. Einmal mehr, so die Polizeim bewiesen Brand- oder Rauchmelder, wie wertvoll ihr Einsatz sein kann.