LESETIPP II

Stefan Zahler

Von Stefan Zahler

Fr, 10. Mai 2013

Reise

Spektakulär

Sie haben Ihren USA-Wohnmobilurlaub in den Sommerferien gebucht? Die Route ausgearbeitet, Nationalparks ausgewählt? Schön, dann lesen Sie bitte nicht weiter. Andernfalls werden Sie nach der Lektüre des hier vorgestellten Magazins ins Grübeln kommen. "Canyons" heißt das neue Heft aus dem Freiburger EK-Verlag schlicht. Es beschäftigt sich mit den spektakulären Landschaften im Südwesten der Vereinigten Staaten. Bryce Canyon, Arches, Zion, Grand Canyon – klar. Darüber hinaus und das ist das Spannende an dem Heft, lernt der Leser zum Beispiel den Antelope Canyon kennen, den Dead Horse State Park oder die Cottonwood Road. Allesamt unglaubliche Landschaften, die ein bisschen abseits der üblichen Touristenrouten liegen. Illustriert ist das 116 Seiten starke Heft mit faszinierenden Fotos und flott geschriebenen Texten. Lesenswert – mit oder ohne USA-Buchung.

– Roadside-Magazin – Canyons USA, EK-Verlag, Freiburg, 116 Seiten mit zahlreichen Farbfotos, 7,50 Euro