B 316

Zwei Verletzte bei Autounfall

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. Juli 2016 um 16:22 Uhr

Rheinfelden

Bei einem heftigen Autounfall auf der B 316 an der Autobahnanschlussstelle Rheinfelden-Mitte hat es zwei Verletzte gegeben.

Zwei Verletzte gegeben hat es bei einem Unfall am späten Freitagabend, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Mann befuhr mit seinem VW Golf die B 316 aus Richtung Rheinfelden. An der Autobahnanschlussstelle Rheinfelden-Mitte wollte er nach links auf die A 861 in Richtung Lörrach abbiegen und missachtete einen entgegenkommenden Nissan. Im Einmündungsbereich kam es zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Autos. Der Nissan wurde auf einen in der Autobahnausfahrt stehenden Mercedes geschleudert. Der Golf-Fahrer und die Nissan-Fahrerin wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Nissan und der VW wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. An den drei Fahrzeugen entstand Gesamtschaden von etwa 11 000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Nollingen war wegen ausgelaufener Betriebsstoffe am Unfallort im Einsatz.