Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

20. August 2012 16:24 Uhr

Verletzungsmisere

SC Freiburg: Rosenthal fällt mehrere Wochen aus

Bei Jan Rosenthal hält das Verletzungspech an: Der Mittelfeldspieler des SC Freiburg hat im DFB-Pokalspiel gegen Victoria Hamburg eine schwere Knieverletzung erlitten. Er fällt mehrere Wochen aus.

  1. Jan Rosenthal verletzte sich beim Pokalspiel gegen den Sport Club Victoria Hamburg. Foto: dpa

Schrecksekunde für den SC Freiburg in der 27. Minute im Pokalspiel gegen Victoria Hamburg: Jan Rosenthal muss verletzt ausgewechselt werden. Am Montag dann die Diagnose. Im Kniegelenk des 26-Jährigen ist eine Sehne teilweise abgerissen. "Rosenthal fällt mehrere Wochen aus", so SC-Pressesprecher Rudi Raschke gegenüber der Badischen Zeitung. Erst im vergangenen Jahr hatte das Knie bei Jan Rosenthal Probleme bereitet, er musste sich einer Arthroskopie unterziehen. Zuletzt hatten ihn Probleme im Oberschenkel und ein Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zurückgeworfen.

Nicht so schlimm, wie zunächst befürchtet, ist der Zustand von Mensur Mujdza. Für den Abwehrspieler war ebenfalls gegen Hamburg in der 58. Minute Schluss. Er musste mit Verdacht auf Mittelfußbruch das Spiel abbrechen. Eine Diagnose, die sich bei der ärztlichen Untersuchung nicht bestätigte. "Was er genau hat, ist allerdings noch unklar", sagte Raschke. "Zum Saisonauftakt ist aber nicht mit ihm zu rechnen."

Werbung


Damit fehlen Trainer Christian Streich zu Beginn der Hinrunde gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag gleich drei wichtige Kräfte. Neben Rosenthal und Mujdza muss der Coach beim Heimspiel auch auf Daniel Caligiuri verzichten. Dieser fällt wegen eines Bänderrisses acht Wochen aus. Aus dem Lazarett entlassen wurde Stürmer Garra Dembélé, der nach seiner Zahn-OP im Laufe der Woche wieder am Mannschaftstraining teilnehmen soll. Ezequiel Calvente macht derweil wieder Lauftraining.

Mehr zum Thema:

Autor: sill