Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2012

Die Spinne Mimi

Di, 20. November 2012 um 13:51 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Michelle Heier, Klasse 4 c, Adolf-Reichwein-Schule, Freiburg

Auf dem Spielplatz traf ich eine nette Spinne, die Mimi hieß. Sie wurde meine Freundin. Ich nahm sie mit nach Hause und richtete ihr eine Kiste, in der sie wohnen und schlafen konnte.

Plötzlich begann sie mit mir zu reden. Wir spielten miteinander und haben uns verkleidet. Am nächsten Morgen holte ich die Zeitung aus dem Briefkasten und las Mimi etwas vor.

Dann kam meine Freundin Valeria und wir haben mit Mimi draußen gespielt. Unter einem Kastanienbaum sammelten wir viele Kastanien und bastelten lustige Figuren damit.

Gegen Abend ging Valeria nach Hause und Mimi und ich spielten noch ein bisschen in meinem Zimmer, ehe wir einschliefen.