Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

20. November 2012 13:35 Uhr

Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2012

Mein Halloween-Kostüm

Von Emelie Dittmann, Klasse 4c, Adolf-Reichwein-Schule, Freiburg

Bald ist Halloween, und ich weiß immer noch nicht, als was ich mich verkleide. Ich schaue in der Kiste nach einem Kostüm, aber da ist keines, das mir gefällt.

Meine Mama und ich gehen in einen Laden, aber auch da gibt es nichts, was mir gefällt. Am Abend ruft meine Freundin Alisa an und sagt, sie hätte ein Spinnen-Kostüm, das ihr zu klein ist.

Sie bringt es mir am nächsten Tag in die Schule. Es passt und gefällt mir.

In der Schule lesen wir die Zeitung, dort steht, dass eine große Halloween-Party stattfindet. Wir freuen uns und gehen hin.

Auf dem Weg zur Party, fällt eine Kastanie direkt vor mir auf den Boden. Zum Glück hat sie mich nicht getroffen.

Werbung