SG Regio dominiert Bezirksentscheid

Boris Troll

Von Boris Troll

Mi, 15. November 2017

Schwimmsport

SCHWIMMEN (btr). Gelungener Auftakt zur deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend im Schwimmen: Die SG Regio Freiburg sicherte sich beim Bezirksentscheid im Hallenbad der FT 1844 Platz eins in allen Kategorien von der Jugend E bis zu den Aktiven. Insgesamt 169 Aktive sprangen vom Startblock. Wie wertvoll die Zeiten sind und ob sich die Mannschaften für das Badenfinale qualifiziert haben, wird erst nach der Auswertung aller Bezirksveranstaltungen feststehen. Das Bundesfinale findet am 27./28. Januar 2018 in Wuppertal statt.