"Old Boys" und Polizisten auf dem Eis

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 30. Dezember 2017

Freiburg

EINE SPENDE von 7176 Euro für den "Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg" war das Ergebnis eines Benefizspiels der "Old Boys" des EHC Freiburg und der Polizeinationalmannschaft. Geschäftsführer Claus Geppert und Ringerlegende Adolf Seger (v.r.) von der Kinderkrebshilfe nahmen den Scheck von David Bartholomäs (mitte) von den "Old Boys" entgegen. Auch Marc Vonthron vom Polizeiteam und Polizeipräsident Bernhard Rotzinger waren dabei.