Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Fr, 07. April 2017

Sonstige Sportarten

Budget gekürzt — Ex-Skispringer siegt — Dammann gestorben — Chance verspielt — Aktuelles Ergebnis

FUSSBALL

Budget gekürzt

Die Kosten für die WM 2022 in Katar sollen deutlich niedriger ausfallen als veranschlagt. OK-Chef Hassan Al Thawadi sagte dem US-Portal CNN Money, das Budget werde um 40 bis 50 Prozent gekürzt. Das Organisationskomitee geht Al Thawadi zufolge davon aus, dass die Infrastruktur für das Turnier nur noch zwischen 7,5 und 9,4 Milliarden Euro kosten wird. Anfangs war ein Gesamtbudget von 26,6 Milliarden Euro geplant gewesen. Sieben Stadien werden für die Wettkämpfe 2022 neu gebaut, zudem wird ein bereits existierendes Stadion modernisiert. In seiner ursprünglichen Bewerbung hatte Katar noch mit zwölf WM-Stadien geplant.

RADSPORT

Ex-Skispringer siegt

Der Spanier David de la Cruz hat sein Gelbes Trikot als Spitzenreiter der Baskenland-Rundfahrt auf der vierten und längsten Etappe verteidigt. Der Quick-Step-Fahrer liegt vor den letzten beiden Tagesabschnitten nur noch eine Sekunde vor Etappensieger Primoz Roglic (Slowenien) und drei vor dem spanischen Topfavoriten Alejandro Valverde. Den Tagessieg in Bilbao sicherte sich am Donnerstag nach 173 Kilometern der Ex-Skispringer Roglic nach einer beherzten Attacke aus einer 30 Fahrer starken Spitzengruppe heraus.

HANDBALL

Dammann gestorben

Der frühere Handball-Nationalspieler Frank Dammann ist tot. Der viermalige deutsche Meister und langjährige Rechtsaußen des VfL Gummersbach starb bereits in der Nacht zu Dienstag gut einen Monat vor seinem 60. Geburtstag. Das berichtet die Kölnische Rundschau.

CURLING

Chance verspielt

Die deutschen Curler haben ihre letzte kleine Chance auf die direkte Qualifikation für Olympia 2018 verspielt. Bei der WM in Edmonton kassierte das Team um Skip Alexander Baumann mit 5:8 gegen die USA und 7:8 gegen Norwegen weitere Niederlagen und kann nach sechs Pleiten aus acht Partien das direkte Ticket für Pyeongchang in den letzten zwei Spielen nicht mehr holen. Gegen Schlusslicht Russland gelang den Deutschen am Donnerstag ein 9:7-Erfolg.

Aktuelles Ergebnis

Eishockey, Länderspiel: Norwegen – Deutschland 5:1 (2:0, 1:1, 2:0).