Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Juli 2018

Gewichtheben

Hochrhein-Quartett gewinnt Gold — Volker Schiemenz bleibt Volleyball-Präsident — Marius Helmle weiter Dritter im Kid’s Cup

GEWICHTHEBEN

Hochrhein-Quartett gewinnt Gold

Vier Goldmedaillen haben die Nachwuchsheber vom Hochrhein bei der baden-württembergischen Mehrkampfmeisterschaft der Kinder und Schüler in Ladenburg eingeheimst. Leonie Hilbert vom SV 08 Laufenburg siegte im Jahrgang 2005, der KSV Lörrach stellte mit Silvan Sahin (2006), Emre Güzelsahin (2008) und Nisa Güzelsahin (2009) drei Titelgewinner.

VOLLEYBALL

Volker Schiemenz bleibt Volleyball-Präsident

Volker Schiemenz aus Weil bleibt Präsident des Südbadischen Volleyball-Verbandes (SBVV). Beim Verbandstag in Offenburg wurde Schiemenz für drei weitere Jahre einstimmig wiedergewählt. Der ehemalige Volleyball-Schiedsrichter, der in der Bundesliga sowie auf internationalem Niveau gepfiffen hat, fungiert seit zwei Jahren als SBVV-Präsident. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden unter anderen der Lörracher Martin Schaffner (Beachwart, TV Rheinfelden) und Dirk Röttgen (IT-Berater, TV Bad Säckingen) sowie die Verbandsgericht-Beisitzer Roland Hess (TV Lauchringen) und Thomas Elger (TV Jestetten). Mit der Ehrennadel in Gold wurde Spielwartin Edeltraud Schatz (TV Todtnau) aus ihrem Amt verabschiedet.

MOUNTAINBIKE

Marius Helmle weiter Dritter im Kid’s Cup

Mountainbiker Marius Helmle (SG Rheinfelden) ist beim Schwarzwälder Kids Cup zum vierten Mal in diesem Jahr auf das Podest gefahren. Mit Rang drei beim siebten von acht Rennen in Ehrenkirchen verteidigte er auch Platz drei im Gesamtklassement der U 13. Das Finalrennen findet am 29. September in Neustadt statt.

Weitere Top-Fünf-Platzierungen, U 15: 5. Marlon Di Genio (RSV Rheinfelden); 4. Silja Senn (VBC Waldshut-Tiengen), 5. Hannah Beck; U 13: 5. Soraya Böhler (beide SG); U 11: 5. Sarah Pfefferle (SC Todtnauberg); U 9: 3. Jonas Dreier, 5. Till Hering (beide RSV Trompeter Bad Säckingen); 5. Annika Rümmele (SC Todtnauberg).