Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

05. Juli 2008

Race Across America

Erstmals ausgetragen wurde das Einzelzeitfahren von Küste zu Küste im Jahr 1982. 25 Einzelfahrer sind am
8. Juni in Oceanside/Kalifornien gestartet, 16 haben im Zeitlimit von zwölf Tagen das Ziel in Annapolis/Maryland an der Ostküste erreicht. Schnellster war der Slowene Jure Robic, der die 4800 Kilometer in 8 Tagen, 23 Stunden und 33 Min. meisterte. Den Streckenrekord hält der Amerikaner Rob Kish (8:03:11). Es gibt auch Wertungen für Zweier-, Vierer- und Achter-Teams. http://www.raceacrossamerica.org

Werbung

Autor: off