Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 04.07.2014

In Leeds startet die 101. Tour de France

Radsport

In Leeds startet die 101. Tour de France

In Leeds startet am Samstag die 101. Tour de France. Zehn deutsche Fahrer sind mit dabei. Drei von ihnen sind Sprinter und genießen als solche hohe Anerkennung. Mehr


Radkriterium und Stadtlauf

Etliche Rennen auf Rundkurs in der Rheinfelder Innenstadt. Mehr

Montag, 23.06.2014

Martin verpasst den Sieg am letzten Berg

Martin verpasst den Sieg am letzten Berg

Der Portugiese Rui Costa gewinnt die Tour de Suisse. Mehr

Samstag, 21.06.2014

Martin baut Führung aus

Zeitfahrweltmeister vor dem Sieg bei der Tour de Suisse. Mehr

Freitag, 20.06.2014

ALLEZ HOPP

Tony Martin bleibt in Gelb

ALLEZ HOPP

Auf ihrem Weg durch die Eidgenossenschaft ist das Feld der Tour de Suisse am Donnerstag in Delémont angekommen. Weiterhin in Gelb: der Deutsche Tony Martin. Den Tagessieg nach Fahrt über drei Pässe sicherte sich der Italiener Matteo Trentin. ... Mehr

Dienstag, 17.06.2014

Martin fährt weiter in Gelb

Martin fährt weiter in Gelb

Slowake Peter Sagan gewinnt dritte Etappe in der Schweiz. Mehr

Montag, 16.06.2014

Martin setzt ein Zeichen

Zeitfahrweltmeister fährt bei der Tour de Suisse in Gelb. Mehr

Samstag, 14.06.2014

"Ich bin gesund und motiviert"

"Ich bin gesund und motiviert"

Radprofi Tony Martin startet bei der Tour de Suisse, die an diesem Samstag in Bellinzona beginnt. Mehr

Donnerstag, 12.06.2014

TELEGRAMME

TELEGRAMME

Sandra Percovic, Olympiasiegerin im Diskuswerfen, bleibt in dieser Saison ungeschlagen. Die 23 Jahre alte Kroatin gewann am Mittwochabend auch die Konkurrenz beim Diamond-League-Meeting in Oslo mit 67,17 Metern. Dafür kassierte die Welt- und ... Mehr


Kurz gemeldet

Bauder zum FC Wehr Der FC Wehr, souveräner Meister in der Fußball-Kreisliga A und Bezirksliga-Aufsteiger, meldet einen weiteren Neuzugang. Michael Bauder vom württembergischen A-Kreisligisten SV Heldenfingen/Heuchlingen aus dem Bezirk ... Mehr

Mittwoch, 04.06.2014

"Der Radsport hat zu viel Mist gemacht"

"Der Radsport hat zu viel Mist gemacht"

BZ-Interview: Der Sprinter Marcel Kittel über seinen Sport im Allgemeinen, den Kampf gegen Doping im Besonderen und seine Lust auf Risiko beim Sprint. Mehr

Montag, 02.06.2014

"Ich bin auch nur ein Mensch"

Nairo Quintana, erster kolumbianischer Giro-Sieger, radelt indes oft mit unglaublicher Leichtigkeit. Mehr

Mittwoch, 14.05.2014

HÄNDE HOCH

Kittel steigt beim Giro aus

HÄNDE HOCH

Der Franzose Nacer Bouhanni (links) hat die vierte Etappe des Giro d'Italia in Bari gewonnen. Das Rosa Trikot des Gesamtführenden behält der Australier Michael Matthews. Der deutsche Sprinter Marcel Kittel, zuvor zweifacher Ertappensieger, war am ... Mehr

Samstag, 10.05.2014

Kanadier führt beim Giro

Svein Tuft gewinnt mit seinem Team das Zeitfahren. Mehr

Donnerstag, 08.05.2014

Kittel will beim Giro glänzen

Kittel will beim Giro glänzen

Experten sehen in dem deutschen Radprofi den schnellsten Sprinter bei der am Freitag in Nordirland beginnenden Italienrundfahrt. Mehr

Mittwoch, 07.05.2014

ARD und ZDF: Nicht live von der Tour

HANNOVER (dpa). Die ARD verzichtet weiterhin auf Direktübertragungen von der Tour de France. "Da werden wir wie bisher auch in diesem Jahr nachrichtlich berichten, aber ohne Live-Übertragungen", erklärte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky am ... Mehr

Mittwoch, 30.04.2014

JUBELND

Sieg im Weltcup

JUBELND

JUBELND fuhr Helen Grobert aus Weilheim-Remtschwiel zu ihrem ersten Sieg in einem Weltcuprennen (wir berichteten). Im fernen australischen Cairns ging für die 22-jährige Mountainbikerin mit ihrem Erfolg in einem Rennen der Altersklasse U 23 damit ... Mehr

Montag, 28.04.2014

Gerrans siegt in Lüttich

Australier beim ältesten Eintagesrennen erfolgreich. Mehr

Dienstag, 22.04.2014

Gilbert gewinnt beim Gold Race

Spektakulärer Auftritt des Radprofis in den Niederlanden. Mehr

Montag, 14.04.2014

Degenkolb ganz vorne dabei ubauix...

Niederländer Terpstra gewinnt Radklassiker nach Roubaix. Mehr


Martin weiter gut in Form

Sieg im Einzeltzeitfahren der Baskenland-Radrundfahrt. Mehr

Montag, 07.04.2014

Schwerer Unfall in Flandern

Fabian Cancellara gewinnt den Radrundfahrt-Klassiker. Mehr

Montag, 31.03.2014

"Ohne Doping unmöglich"

Überführter Radprofi Danilo Di Luca über den Giro d’Italia. Mehr

Samstag, 29.03.2014

REINLESEN

REINLESEN

Die Geschichte des Radsports in Ruanda Ruanda ist ein Land mit einer furchtbaren Vergangenheit. Wer das Buch von Tim Lewis in die Hand nimmt, wird ein weiteres Mal mit ihr konfrontiert: mit dem Genozid und den beispiellosen Verbrechen, die die ... Mehr

Montag, 24.03.2014

DER SCHNELLSTE

Norwegischer Sieg in Italien

DER SCHNELLSTE

Der Norweger Alexander Kristoff (rotes Trikot) vom Team Katusha hat bei Dauerregen den zum 105 Mal ausgetragenen Frühjahrs-Radklassiker Mailand - San Remo über 294 Kilometern gewonnen. Der deutsche Vorjahressieger Gerald Ciolek wurde Neunter, ... Mehr