Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 15.03.2017

AUCH DAS NOCH: Hund auf Strecke

Der zweifache Etappensieger und Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Team Bora-Hansgrohe entging bei der Rad-Fernfahrt Tirreno-Adriatico in Italien nur knapp einem Sturz. Der 27-jährige Slowake musste im abschließenden Einzelzeitfahren in San ... Mehr


Kurz gemeldet

Denz beim Klassiker Mehr

Montag, 13.03.2017

SkY-Profi

Sergio Henao siegt

SkY-Profi

Sergio Henao aus Kolumbien (Mitte) hat die Rad-Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen. Er rettete auf der 115 Kilometer langen Schlussetappe zwei seiner 31 Sekunden Vorsprung auf den Spanier Alberto Contador (links) ins Ziel. Daniel Martin (Irland) ist ... Mehr

Montag, 06.03.2017

Im Spurt

Demare Etappensieger

Im Spurt

hat der Franzose Arnaud Demare (rechts) nach 148,9 Kilometern die Auftakt-Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza vor Landsmann Julian Alaphilippe gewonnen. Die deutschen Sprinter André Greipel und Marcel Kittel landeten nicht unter den ersten Zehn des ... Mehr

Dienstag, 28.02.2017

Mailand-San Remo mit Denz?

Mailand-San Remo mit Denz?

Albbrucker Radprofi muss bei belgischen Klassikern aussteigen. Mehr

Montag, 20.02.2017

Ben Hermans siegt bei Tour von Oman

Märchenhaft

Ben Hermans siegt bei Tour von Oman

Das Profipeloton war in den vergangenen Tagen im Orient unterwegs - das Wetter war entsprechend. Gewonnen hat das Etappenrennen der Belgier Ben Hermans, der damit den bisher größten Erfolg seiner Karriere feierte. Mehr

Donnerstag, 16.02.2017

Freiburger Radprofi Sütterlin soll Tour de France fahren

Radsport

Freiburger Radprofi Sütterlin soll Tour de France fahren

Der Freiburger Radprofi Jasha Sütterlin ist beim Team Movistar gefragt und soll für die spanische Equipe die Tour de France bestreiten. Sütterlin hat Erfahrung mit heftigen Strecken. Mehr

Mittwoch, 08.02.2017

Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Denz holt das Bergtrikot — Duo verpasst Quali Mehr

Samstag, 31.12.2016

Kurz gemeldet

Vier Russen gesperrt — Ferdy Kübler gestorben — Karjakins Revanche — Topspieler sind weiter — Aktuelle Ergebnisse Mehr

Freitag, 23.12.2016

MEIN MOMENT DES JAHRES

MEIN MOMENT DES JAHRES

Geschenke schon im Juni Meinen schönsten Moment zu benennen, fällt mir als Schiedsrichter-Obmann nicht schwer. Denn in diesem Jahr gab es etwas, dass es im Zeitalter des Bezirks Hochrhein nie zuvor gegeben hat: Im Juni wurden die ... Mehr

Donnerstag, 15.12.2016

Radprofi Denz fühlt sich im Team AG2R wohl

Albbruck

Radprofi Denz fühlt sich im Team AG2R wohl

Radprofi Nico Denz aus Albbruck will 2017 bei einigen Rennen starten: Flandern-Rundfahrt, Scheldepreis, die Etappenfahrt Tirreno Adriatico und der Kopfsteinpflasterklassiker Paris-Roubaix. Mehr

Montag, 14.11.2016

Turbulenzen bei den Radlern

Rechts-Tendenzen? Zwei Funktionäre treten zurück. Mehr

Samstag, 12.11.2016

Keine Haftstrafe für Jan Ullrich

Schweizer Gericht mindert Vorwurf des Rasens ab. Mehr

Mittwoch, 19.10.2016

Tony Martin hofft auf Gelb in Düsseldorf

Die Tour de France beginnt 2017 zum vierten Mal in Deutschland. Mehr

Montag, 17.10.2016

Peter Sagan gewinnt Rad-WM in Doha

Radsport

Peter Sagan gewinnt Rad-WM in Doha

Peter Sagan hat die Rad-WM in Katar gewonnen. Nach einer Windkantenattacke waren die deutschen Sprintstars im WM-Straßenrennen in der Wüste frühzeitig abgehängt. Mehr

Samstag, 15.10.2016

Radsport

Bei der WM in Doha fahren zwei deutsche Sprinter um den Sieg mit

50 Jahre nach dem Triumph von Rudi Altig auf dem Nürburgring will in Doha wieder ein deutscher Profi Radweltmeister werden. Mehr

Freitag, 14.10.2016

Um wenige Zentimeter an Gold vorbei

Pascal Ackermann aus der Pfalz gewinnt bei der Straßenrad-WM Silber im U-23-Rennen. Mehr

Donnerstag, 13.10.2016

Martin rast auf den Zeitfahr-Thron

Martin rast auf den Zeitfahr-Thron

Goldmedaille bei der WM in Doha / Jasha Sütterlin wird 33. Mehr

Mittwoch, 12.10.2016

Jasha Sütterlin darf in Doha im Zeitfahren ran

Tony Martin zählt im Kampf gegen die Uhr zu den Favoriten. Mehr

Montag, 10.10.2016

Toller Einstand für Tony Martin

Sieg im Teamzeitfahren bei der Rad-Weltmeisterschaft. Mehr

Dienstag, 13.09.2016

Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Denz im hinteren Feld — Dreher auf Platz vier — Weber bleibt Zweite Mehr

Montag, 12.09.2016

Geglückt

Quintana gewinnt Vuelta

Geglückt

ist Nairo Quintana (Movistar/links) bei der Vuelta die Revanche gegen Tour-de-France-Sieger Chris Froome (Sky). Auf der vorletzten Etappe wehrte der Kolumbianer alle Angriffe des Briten ab. Die Schlussetappe gewann am Sonntag der Däne Magnus Cort ... Mehr

Samstag, 10.09.2016

Froome macht’s wieder spannend

Der Brite verkürzt Rückstand auf Quintana auf 1:21 Minuten. Mehr

Donnerstag, 08.09.2016

Quintana verteidigt seinen Vorsprung

LLUCENA (sid). Kolumbiens Radstar Nairo Quintana hat seinem Rivalen Chris Froome bei der Vuelta keine Chance zum Angriff gelassen und fährt weiter seinem ersten Sieg bei der Spanien-Rundfahrt entgegen. Beim Etappenerfolg des Schweizers Mathias ... Mehr

Montag, 05.09.2016

Quintana baut den Vorsprung aus

SALLENT DE GALLEGO (sid). Der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana (Movistar) hat mit einem eindrucksvollen Auftritt auf der 15. Etappe der Spanien-Rundfahrt womöglich für die Vorentscheidung auf der Vuelta gesorgt. Der 26-Jährige verteidigte ... Mehr