Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 30.09.2013

Rui Costa fährt im Regenbogen

Portugiese wird in Florenz neuer Radweltmeister. Mehr

Samstag, 28.09.2013

Checken, pressen, foulen

Checken, pressen, foulen

Der Brite Brian Cookson wird neuer Chef des Radsport-Weltverbandes und löst Pat McQuaid ab. Mehr


KOMMENTAR: Daumen drücken

Brian Cookson möchte den Radsport neu ordnen. Mehr

Freitag, 27.09.2013

Machtkampf im Tretlager

Der ins Zwielicht geratene Präsident des Radsport-Weltverbandes (UCI), Pat McQuaid, will gegen Herausforderer Brian Cookson bestehen und weiter regieren. Mehr

Donnerstag, 26.09.2013

Martin wird zum dritten Mal Weltmeister im Zeitfahren

Rad-Weltmeisterschaft

Martin wird zum dritten Mal Weltmeister im Zeitfahren

Tony Martin streckte bei der Zieldurchfahrt triumphierend drei Finger in die Höhe. Danach sank er erschöpft auf den Asphalt, streckte alle viere von sich, schloss die Augen und feierte seinen WM-Hattrick erst einmal im Stillen. Mehr

Montag, 16.09.2013

Der Älteste ist der Schnellste

Christopher Horner (41) siegt bei Spanien-Radrundfahrt. Mehr

Samstag, 31.08.2013

Rasende Hoffnungsträger

Rasende Hoffnungsträger

Mit neuen Ansätzen will ein Radteam aus Kippenheim dazu beitragen, diesen Sport wieder aufzupäppeln – und scheint dabei erfolgreich zu sein. Mehr

Montag, 26.08.2013

Degenkolb siegt in Hamburg

Schwere Stürze bei Jedermann-Radrennen. Mehr


TOP

Auf Platz eins

TOP

Favorit Vincenzo Nibali aus Italien hat bereits nach der zweiten Etappe der 68. Spanien-Radrundfahrt das Rote Trikot des Führenden im Gesamtklassement übernommen. (FOTO: AFP) Mehr

Mittwoch, 21.08.2013

Die Doping-Sperre für Jan Ullrich endet demnächst

Ex-Radprofi

Die Doping-Sperre für Jan Ullrich endet demnächst

Hahn im Korb der Hobbyradler: Jan Ullrich bereitet sich derzeit intensiv auf den Ötztal-Marathon vor. Am Donnerstag endet seine Dopingsperre. Damit darf er künftig auch wieder in Deutschland radeln. Mehr

Dienstag, 13.08.2013

Auf ungewohntem Terrain

Auf ungewohntem Terrain

Sabine Spitz aus Murg fährt zu Trainingszwecken ein Straßenrennen und landet im Mittelfeld. Mehr

Mittwoch, 07.08.2013

Doping-Prozess: Sportmediziner Jakob unter Druck

Team Gerolsteiner

Doping-Prozess: Sportmediziner Jakob unter Druck

Angeklagt ist Radprofi Stefan Schumacher – doch beim Doping-Prozess in Stuttgart muss sich auch der frühere Freiburger Sportmediziner vielen Fragen stellen. Was hat der Teamarzt gewusst? Mehr

Dienstag, 30.07.2013

Staatsanwaltschaft Freiburg prüft neue Ermittlungen

Staatsanwaltschaft Freiburg prüft neue Ermittlungen

Auch das zweite Doping-Geständnis von Ex-Radprofi Erik Zabel weist Lücken auf / Ein Anwalt will Jan Ullrich verklagen. Mehr

Montag, 29.07.2013

Staatsanwaltschaft Freiburg prüft neue Ermittlungen im Fall Zabel

Doping-Geständnis

Staatsanwaltschaft Freiburg prüft neue Ermittlungen im Fall Zabel

Auch nach dem Doping-Geständnis des ehemaligen Telekom-Radprofis Erik Zabel bleiben viele Fragen offen. Zabel nennt weder Ärzte noch andere Hintermänner. Die Ermittler wollen nun noch einmal nachhaken. Mehr


Am Ende der großen Lüge

Am Ende der großen Lüge

Der ehemalige Radprofi Erik Zabel räumt jahrelanges Doping ein. Mehr

Donnerstag, 25.07.2013

Der kollektive Griff zur Spritze

Der kollektive Griff zur Spritze

Ullrich, Zabel und viele andere bei der Tour 1998 gedopt. Mehr

Mittwoch, 24.07.2013

Ullrich, Zabel und Pantani bei der Tour 1998 mit Epo gedopt

Untersuchungsbericht

Ullrich, Zabel und Pantani bei der Tour 1998 mit Epo gedopt

Es kommt nicht wirklich überraschend, doch nun ist es amtlich: Jan Ullrich, Marco Pantani und auch Erik Zabel waren während der Tour de France 1998 mit Epo gedopt. Neue Testverfahren haben zu dem Ergebnis geführt. Mehr


Dem Radsport droht ein neues Doping-Beben

Dem Radsport droht ein neues Doping-Beben

War die Tour de France 1998 ein einziger Betrug? / Heute wird Untersuchungsbericht vorgestellt. Mehr

Montag, 22.07.2013

Überflieger unter dem Mikroskop

Überflieger unter dem Mikroskop

Christopher Froome gewinnt die 100. Tour de France – und wird weiter kritisch beäugt. Mehr

Samstag, 20.07.2013

Froome kann Champagner kalt stellen

Andreas Klöden wird in La Grand-Bornand Zweiter. Mehr

Freitag, 19.07.2013

Tour de France: Froome schwächelt – und profitiert

Frankreich-Rundfahrt

Tour de France: Froome schwächelt – und profitiert

Der Franzose Riblon triumphiert bei der Fahrt auf die Alpe d’Huez. Doch die Angriffe aufs Gelbe Trikot verpufften am steilen Berg: Froome konnte seinen Vorsprung massiv ausbauen. Mehr

Donnerstag, 18.07.2013

L'Alpe d'Huez - der Wallfahrtsort der Radsportler

L'Alpe d'Huez - der Wallfahrtsort der Radsportler

Die Tour-Etappe nach L’Alpe d’Huez gilt als Mekka des Radsports. Mehr

Mittwoch, 17.07.2013

Der Verdacht lässt grüßen

Der Verdacht lässt grüßen

Christopher Froome sieht sich drängenden Fragen ausgesetzt / Rui Costa gewinnt in Gap. Mehr

Montag, 15.07.2013

Unglaublich überlegen

Unglaublich überlegen

Der Brite Christopher Froome gewinnt auch die Etappe auf den Mont Ventoux und schickt sich an, die Tour de France zu gewinnen. Mehr

Samstag, 13.07.2013

Heiß geliebter Kotzbrocken

Heiß geliebter Kotzbrocken

Der Mont Ventoux – ultimativer Härtetest für die Tour-Profis. Mehr