Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

02. April 2012

Überzeugende Niederlage

FV Donaueschingen ist beim 0:2 in Schutterwald chancenlos.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA (mal). FV Schutterwald – FV Donaueschingen 2:0 (1:0). Der erste Frühjahrssieg in der vergangenen Woche beim FC Emmendingen hat beim FV Schutterwald neue Kräfte freigesetzt. Obwohl die Heimbilanz bisher recht mager war, errangen die Schutterwälder gegen den FV Donaueschingen einen ungefährdeten 2:0-Sieg. Nach verhaltenem Beginn übernahm die Heimelf das Kommando und ging mit der ersten Torchance bereits in Führung. Nach einem langen Ball von Marc Hertwig konnte Torjäger Dussot den Ball ungehindert annehmen und schoss ihn aus 16 Metern unhaltbar in die Maschen. Mit der Führung im Rücken spielte die Heimelf stark auf und hatte etliche Möglichkeiten zur Resultatserhöhung. Dussot hatte nach 22 Minuten die nächste große Möglichkeit, doch er traf freistehend nur das Außennetz.

Das 2:0 lag in der Luft, Münchenbach tra auch – das Tor wurde jedoch wegen einer Abseitsposition nicht gegeben. Schutterwald spielte weiter munter nach vorne und von den Gästen von der Baar war nichts zu sehen. Einziges Manko der Heimelf war die Chancenverwertung. Nach 42 Minuten war es erneut Dussot, der auf und davon lief, aber wieder nur das Außennetz traf.

Werbung


Nach 50 Minuten macht Dussot sein zweites Tor – das Spiel ist entschieden

Auch den zweiten Durchgang begannen die Gastgeber offensiv und bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff fiel das vorentscheidende 2:0. Nach tollem Zusammenspiel zwischen Dussot und Aziz erhöhte der Schutterwälder Torjäger auf 2:0. Danach war das Spiel eine klare Angelegenheit für die Schutterwälder, die das Tempo vorgaben und das Spiel diktierten. Dussot und Münchenbach hatten weitere Chancen, doch im Gefühl des sicheren Sieges ließ die Konzentration etwas nach. Die enttäuschenden Gäste aus Donaueschingen brachten kaum etwas zustande, der hochverdiente Sieg des FV Schutterwald stand frühzeitig fest.

Tore: 1:0 Dussot (10.), 2:0 Dussot (50.). Schiedsrichter: Pace (Engen). Zuschauer: 150.

Autor: bz