Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

25. März 2017

Kängurus mit Frühlingsgefühlen

Heute, Samstag, ist Saisonstart beim Vogelpark Steinen / Viele neue Greifvögel.

  1. Neugierig lugt das im Vogelpark Steinen im Februar geborene Känguru-Baby aus Mamas Beutel. Foto: ZVG

STEINEN (BZ). Nach der Winterpause geht beim Vogelpark Steinen die Saison wieder los. Der Park lockt mit täglichen Greifvogelschauen um 11 und 15 Uhr und der Berberaffenfütterung um 12 und 16 Uhr. Aber auch bei den weiteren Attraktionen des Parks, wie etwa den Kängurus, den Freigehegen oder dem 500 Quadratmeter großen Vogelkundehaus gibt es Interessantes zu entdecken.

Mit dem einkehrenden Frühling sind zahlreiche Vögel in Brutstimmung gekommen, schreibt die Parkleitung in einer Pressemitteilung. Im Februar wurden dazu zwei Kängurubabys geboren, die bereits neugierig ihre Köpfe aus dem Beutel der Mutter stecken. Zu erwarten sind Geburten von Turmfalken, Steinkäuze, sowie Berberaffen und weiteren Tierarten. Neu im Team der Greifvögel sind ein mächtiger Wollkopfgeier, ein Zwerg-Gänsegeier, drei Kappen-Geier und ein junger Steppenadler. Das Training mit den Greifvögeln wurde bereits aufgenommen.

Die Storchenpaare sind dabei, die Horste mit Ästen auszubessern und beginnen mit der Eiablage. Die ersten Jungstörche werden nach einer Brutdauer von 30 Tagen erwartet. Dank ihres Winterpelzes haben auch die Berberaffen die kalte Jahreszeit gut überstanden. Besondere Anziehungskraft für Groß und Klein hat die Sittich-Freiflugvoliere. Hier kann man die farbenprächtigen Flugakrobaten hautnah erleben. Für Kinder werden in den Sommerferien spannende Ferien-Aktionen angeboten. Von Mai bis Oktober kann man an Falkner-Spezial-Programmen teilnehmen. Von April bis Oktober können Schulklassen nach Voranmeldung mit der Biologin Renate Spanke auch Ergänzungsangebote buchen. Bei kühler Witterung oder Regen kann man sich im Vesperstüble aufhalten, sodass auch ein Ganztagesaufenthalt machbar ist.

Werbung


Weitere Infos: http://www.vogelpark-steinen.de Tel. 07627/7420

Autor: bz