Eine sportliche Woche rund um das runde Leder

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 23. Juli 2016

Stühlingen

Zur 30. Sportwoche lädt der FC Weizen vom 25. bis 31. Juli auf den Sportplatz ein / Musik und Kulinarisches im Rahmenprogramm.

STÜHLINGEN-WEIZEN. Am Montag, 25. Juli, beginnt wieder die Sportwoche in Weizen, bei der unterschiedliche Mannschaften um den Sieg spielen. Wie immer geht es los mit dem Handwerkervesper um 17 Uhr, bevor dann um 18 Uhr die Traditionspartie Sto gegen Sparkasse angepfiffen wird. Die Mühlbachmusikanten spielen ab 19 Uhr und um 19.45 Uhr gibt es das Einlagespiel der Damen des FC Weizen gegen FC Geisslingen. Am Dienstag, 26. Juli, spielen um 18.15 Uhr der FC Weizen und der SV Dillendorf um den Sieg, danach um 20 Uhr beginnt das Spiel Sportvereinigung Wutöschingen gegen TuS Bonndorf II.

SV Dillendorf gegen SV Ewattingen heißt es am Mittwoch, 27. Juli, um 18.15 Uhr, danach um 20 Uhr kämpfen der TuS Bonndorf II und die SG Bettmaringen um das runde Leder.

Am Donnerstag, 28. Juli, spielt die SG Bettmaringen um 18.15 Uhr gegen die Sportvereinigung Wutöschingen und um 20 Uhr dann der SV Ewattingen gegen den Gastgeber FC Weizen.

Am Freitag, 29. Juli, beginnt um 18 Uhr das Einlagespiel des FC Weizen II gegen die SG Tengen II. Das traditionelle Damenturnier beginnt dann um 19.30 Uhr. Ab 21 Uhr rocken die DJs die Hütte, dann beginnt der DJ-Battle zwischen DJ Rüssel, DJ Rick van House und DJ Zeechas. Der Eintritt für diesen Event beträgt 5 Euro, Einlass ist ab 16 Jahre, die Ausweise werden kontrolliert.

Die große Dorfolympiade beginnt am Samstag, 30. Juli, um 13 Uhr, im Anschluss findet ab 15 Uhr das AH-Turnier statt.

Wie immer am Sonntag, 31. Juli, startet um 10 Uhr der Jugendtag, um 14 Uhr gibt es ein Einlagespiel der Damen des Hegauer FV gegen den FC Neunkirch. Um 16 Uhr wird das Spiel um Platz 3 angepfiffen und das Finale beginnt um 18 Uhr.

An allen Tagen ist natürlich bestens gesorgt für Speisen und Getränke.