Heimische Freizeit-Künstler zeigen Flagge

skk

Von skk

Mo, 03. September 2018

Ühlingen-Birkendorf

Ausstellung im Haus des Gastes.

ÜHLINGEN-BIRKENDORF (uor). Der Tourismus-Verein Ühlingen-Birkendorf veranstaltet im Haus des Gastes in Birkendorf die 6. Ausstellung mit Werken von heimischen Freizeit-Künstlern. Die Vernissage findet am Freitag, 7. September, statt; Beginn der Veranstaltung ist 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.

Fünf Kunstschaffende aus der Schlüchttal-Gemeinde zeigen mit Bildern und Skulpturen ihre kreative Vielseitigkeit. Dazu gibt es ein musikalisches Bonbon: Sängerin Burga Schall wird bei der Ausstellungs-Eröffnung Lieder und Chansons passend zu den Bildern und Skulpturen vortragen. Begleitet wird die Sängerin dabei von ihrem Mann, Willi Gysel, am Klavier.

Mit Kurzbiografien werden die Künstler am Abend dem Publikum vorgestellt. Gerhard Albicker und Inge Straub sind schon bekannt für Reise-, Architektur- und Abstrakt-Fotografie. Sie stellen in Birkendorf ihre neuen Fotografien vor. Valeria Pecchi (Aquarell), Claudia Heinkele (Acryl-Malerei) und Bruno Diaferia (Aquarelle) wohnen seit wenigen Jahren in der Gemeinde. Henkele studierte Grafik und Design und wandte sich nach ihrem Berufsleben als Illustratorin und Grafikerin der Acryl-Malerei zu. Sie und Diaferia stellen erstmals aus. Klaus Buchmann aus Birkendorf präsentiert neue Skulpturen aus Holz und Metall.

Der Eintritt zu der Kunstschau ist frei. Für Getränke und Snacks werden bei der Vernissage am 7. September Mitglieder des Tourismusvereins Ühlingen-Birkendorf sorgen.