Jugend steht im Mittelpunkt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. April 2018

Waldkirch

DFV-Abend im Museum.

WALDKIRCH (BZ). Die Jugend steht im Mittelpunkt des nächsten Abends aus der Reihe "Heimat und Familie – Familienbild und Werte" des Deutschen Familienverbands Baden-Württemberg (DFV). Der musikalisch umrahmte Sofaplausch mit Drehorgel findet am Donnerstag, 19. April, 19.30 Uhr, im Gewölbekeller des Elztalmuseums statt. Oberbürgermeister Roman Götzmann wird sich mit Sultan Atay (jüngstes Mitglied des Gemeinderats) und Charline Gantert (Autonomes Jugendzentrum) darüber unterhalten, wie sich traditionelle Bilder von Heimat und Familie mit dem aktuellen Blick auf die Familien heute, verändert haben, welche Bedeutung die Familie für die Jugend heute hat und wie in einer Gemeinde die Rahmenbedingungen aussehen müssen, damit Jugend und Familie die Gemeinde als Heimat und als Ort, in dem "ich leben, arbeiten, wohnen und meine Freizeit verbringen möchte", wahrnehmen. Die Veranstaltung wird von Dr. Michael Wehner von der Landeszentrale für politische Bildung BW moderiert, die Einführung übernimmt Alexander Schoch (Landesvorsitzender Deutscher Familienverband BW).