Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

13. Oktober 2017

Unternehmerhelden gesucht

Auch die Kühle Mühle in Waldkirch ist unter den Bewerbern um den Preis für Einzelunternehmer.

  1. Tobias Weber stellt in der „Kühlen Mühle“ Öle her. Foto: Zahn

WALDKIRCH (kürb). In diesem Jahr wird erstmals ein Award für Einzelunternehmer verliehen, um die Soloselbständigen, welche die Hürden des unternehmerischen Alltags alleine stemmen, zu würdigen. Debitoor –Hersteller eines Rechnungsprogramms für Gründer, Kleinunternehmer und Freelancer – verleiht den "Unternehmerhelden Award 2017". Unterstützer sind verschiedene Partner, wie der Agentur brand eins oder die Industrie- und Handelskammer. Mit unter den mehr als 200 Bewerbern ist auch ein Waldkircher Unternehmer, Tobias Weber, Inhaber der "Kühlen Mühle".

In Deutschland sind knapp 60 Prozent aller Unternehmer Einzelunternehmer, die eigene kreative Ideen umsetzen, aber auch erleben, was es bedeutet, selbstständiger Unternehmer zu sein: Man arbeitet selbst und ständig. Nun haben sie die Möglichkeit beim "Unternehmerhelden Award" verschiedene Preise zu gewinnen. Es gibt sowohl den Jury-Preis, welcher von renommierten Jurymitgliedern aus der Branche verliehen wird, als auch den Publikumspreis, bei welchem man die Möglichkeit hat, online für ein Unternehmen seiner Wahl abzustimmen. Die Abstimmung ist bis zum 31. Oktober möglich, die Preise werden Anfang November verliehen.

Werbung


Tobias Weber hat 2016 seine "Kühle Mühle" in Waldkirch, Hebelstraße, eröffnete und stellt dort in hauseigener Produktion Speiseöle her. Diese Öle sind besonders für die Genießerküche geeignet, da sie aufgrund einer bestimmten Mühlentechnik schonend gepresst werden und somit ihre Vielfalt an Inhaltstoffen behalten.

Das Onlinevoting für den Wettbewerb findet auf der Seite https://debitoor.de/unternehmerhelden-award statt.

Autor: bz