Mehr als nur H2O

Ausstellung der Vita Stoll Stiftung in Waldshut vermittelt Zusammenhänge unseres Wasserverbrauchs.

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 28. Oktober 2017

Waldshut-Tiengen

MEHR ALS NUR H2O Lebensmittel, die wir essen, Kleidung, die wir tragen und Gegenstände, die wir nutzen, werden unter Verwendung von sehr viel Wasser hergestellt. Die Ausstellung "Ich sehe was(ser), was du nicht siehst – Virtuelles Wasser begreifen" vermittelt auf spielerische Weise globale Zusammenhänge unseres Wasserverbrauchs. Grundlegende Themen wie der Wasserkreislauf und der Wasserfußabdruck werden leicht verständlich erklärt. Die Ausstellung in der Vita Stoll Stiftung in Waldshut, Brückenstraße 15, dauert von Sonntag, 29. Oktober, bis 11. Februar 2018 und ist jeweils sonntags von 13 bis 17 Uhr zu sehen. Infos: Telefon 07751/84-220.