Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

22. Juni 2012

Wandern an der Wutach

Sternwanderung, Bauernmarkt und Wanderberatung.

Gemeinsam auf verschiedenen Wegen durch das Naturschutzgebiet der Wutachschlucht: Beim Wutachtag am Sonntag, 24. Juni, geht es bei einer Sternwanderung von Anliegergemeinden zur Wutachmühle. Gutes Schuhwerk mit Profilsohle, ein kleiner Rucksack mit Getränk und Vesper für unterwegs, sowie Regenbekleidung sind dafür notwendig.

In Blumberg geht es bei einer geführten Tour um 11 Uhr am Stadtbrunnen los über die Schleifenbachwasserfälle zur Wutachmühle. Wanderzeit etwa drei Stunden, Rücktransfer mit dem Rufbus oder per pedes.

In Bonndorf treffen sich Wanderlustige
um 10 Uhr am Rathaus zu einer Tour mit dem Wutachranger über Boll, Bad Boll, Schurhammer Hütte bis Wutachmühle, Rückfahrt mit dem Wanderbus ab Wutachmühle.

In Ewattingen geht es um 13.30 Uhr von der Wutachhalle über die Bachtalmühle, den Mühlhaldenweg zum Hörnle und von dort zur Wutachmühle.

Wer lieber von Löffingen aus startet: Treffpunkt ist um 9.40 Uhr am Bahnhof zur Fahrt mit dem Wanderbus nach Bachheim. Dort steht eine Wanderung zur Gauchachmündung und durch die Gauchachschlucht zum Alten Posthaus auf dem Programm. Abschluss und Rückfahrt ist mit dem Wanderbus ab Unadingen. Gehzeit etwa vier bis fünf Stunden.

Werbung


Lust auf weitere Touren bekommen? Ideen und Tipps gesucht? In Bachheim bietet die Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins Löffingen von 9 bis 13 Uhr eine Wanderberatung in der Drei-Schluchten-Halle an. Und an der Wutachmühle gibt es von 11.30 bis 17 Uhr einen kleinen Bauernmarkt mit Infostand der Ferienregion Wutachschlucht und des Schwarzwaldvereins mit Wanderberatung. Dazu spielt der Musikverein Lembach. Die Wanderungen und Aktionen finden nur bei guter Witterung statt.

Weitere Infos im Internet unter http://www.wutachschlucht.de

Autor: BZ