Schwarzer Rauch

Bei Remondis in Märkt brennt ein Müllberg in einer Lagerhalle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 16. Juli 2017 um 12:06 Uhr

Weil am Rhein

Viel Rauch ist zu sehen: in einer Lagerhalle der Recyclingfirma Remondis in Weil am Rhein-Märkt hat ein Müllberg gebrannt. Das Feuer ist aber offenbar schon gelöscht.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Alarm gegen 11.20 Uhr ausgelöst.

Die Feuerwehr Weil ist an der Brandstelle, unser Kollege vor Ort meldet, dass das Feuer bereits gelöscht sei. Im Einsatz sind die Abteilungen Weil am Rhein, Märkt, Ötlingen und Haltingen mit zirka 40 Feuerwehrleuten.

In einer Halle, in der Gelbe Säcke und andere Abfälle gelagert wurden, ist aus bislang nicht bekannter Ursache ein etwa 15 auf 15 Meter großer und sechs Meter hoher Müllhaufen in Brand geraten.

Als die Feuerwehr eintraf, stand der Haufen etwa zu einem Drittel in Vollbrand. Um 11.45 Uhr sei der Brand laut Feuerwehr gelöscht gewesen. Allerdings müssen die Wehrleute den Haufen komplett auseinandernehmen, um sichergehen zu können, dass das Feuer wirklich ganz aus ist.

Durch die starke Rauchentwicklung kam es zu Sichtbehinderungen auf der nahegelegenen Autobahn, teilt die Polizei mit.

Mehr zum Thema: