Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

18. Juni 2015

Eröffnung der Woche der Diakonie in Friedlingen

14.00 Uhr: Festgottesdienst mit Dekanin Bärbel Schäfer, Friedenskirche

15.00 Uhr: Fest rund um Stadtteilzentrum und Friedenskirche

internationale Bewirtung, Flohmarkt mit der Stadtjugendpflege

Kinderprogramm mit Clown und Bodypainting

Ausstellung: "Friedlinger Ansichten", Fotografie und Siebdruck von Patrick Lützelschwab, großer Saal im Stadtteilzentrum, Riedlistraße

Aktion:
"Diakonische Kuriositäten" im Stadtteilzentrum

Diskussionsrunden: Von SWR-Moderator Matthias Zeller geleitete Gespräche

über die Arbeit im Stadtteilzentrum mit der Vorsitzenden des Stadtteilvereins Gabriele Moll, den Stadtteilmüttern Emine Akkaya und Mexhide Jashari-Avdiu und Ehrenamtlichen

über die Aufgaben der Diakonie in der Region mit Landrätin Marion Dammann, OB Wolfgang Dietz und Michael Schmitt-Mittermeier, dem Geschäftsführer des Diakonischen Werks im Kreis Lörrach

Werbung


über die Aufgaben der Diakonie bundesweit mit Oberkirchenrat Urs Keller, dem Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Baden und mit dem Bundestagsabgeordnete Armin Schuster

19 Uhr: Improvisationstheater mit der Freiburger Gruppe "Freistil"

20 – 22 Uhr: Ausklang mit der Lörracher Band "Panama"

Autor: ouk