Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

21. März 2017

Kurz gemeldet

Kreuzwegandacht — Spielenachmittag — Theatertraining — Offener Kreis — Kameraden tagen — Jahreskonzert — Wahlen beim ESV — Flohmarkt

WEIL AM RHEIN

Kreuzwegandacht

Die Frauengemeinschaft und der Kirchenchor laden die Gemeindemitglieder ein zu einer meditativen Kreuzwegandacht an sieben Stationen und mit Taizé- Liedern am Dienstag, 21. März, um 19 Uhr in Guter Hirte, Weil am Rhein-Friedlingen.

Spielenachmittag

Der Frauenkreis St. Peter und Paul lädt heute, Dienstag, um 14.30 Uhr zum Spielenachmittag im Gemeindehaus ein. Interessierte sind willkommen.

Theatertraining

Morgen, Mittwoch, 22. März, findet von 18 bis 20 Uhr ein Theatertraining für Erwachsene von Tempus fugit im Kulturzentrum Kesselhaus statt. Jeder ab 18 Jahren ist willkommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Weitere Termine: mittwochs, 22.März bis 19. Juli, 18 bis 20 Uhr, 14 Abende. Gebühr: 75. Anmeldung: http://www.fugit.de/#theatertraining oder Tel. 07621/157840.

Werbung


Offener Kreis

Am Donnerstag, 23. März, fährt der Offene Kreis nach Badenweiler und besucht im Schulmuseum eine historische Schulstunde. Der Bus fährt um 9.30 Uhr bei der Kirche St. Peter und Paul ab, Info: Tel. 07621/72604.

Kameraden tagen

Die Kameraden der Altersabteilung der Feuerwehr Weil treffen sich am Freitag, 24. März, um 19 Uhr zur Hauptversammlung in der Feuerwache Weil.

Jahreskonzert

Das Akkordeonorchester Weil lädt zum Jahreskonzert am Samstag, 25. März, 20 Uhr, in die Altrheinhalle in Märkt ein. Unter der Leitung von Dirigentin Anne Kaßecker werden musikalische Erinnerungen zu hören sein.

Wahlen beim ESV

Am Freitag, 31. März, findet ab 19.30 Uhr im ESV Sportheim die Jahreshauptversammlung statt. Auf der Agenda stehen Jahresberichte, Satzungsänderungen, Ehrungen und Wahlen.

HALTINGEN

Flohmarkt

Am Samstag, 25. März, findet in Haltingen in der Festhalle von 9 bis 16 Uhr ein großer Flohmarkt statt. Infos unterTel. 07631/749542 oder http://www.andreas-hempel.online.de

Autor: bz