Ehrenamtlich

Stadtteilverein Friedlingen sammelt Müll unter der Autobahnbrücke

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Do, 05. April 2018 um 16:36 Uhr

Weil am Rhein

Der Stadtteilverein Friedlingen hat dem Müll den Kampf angesagt. Schon 2017 haben die Mitglieder mit Aktionen begonnen. Nun war das Gebiet unter der Autobahnbrücke dran.

Der Stadtteilverein Friedlingen hat dem Müll den Kampf angesagt. Schon 2017 haben die Mitglieder mit Aktionen begonnen. Nun war das Gebiet unter der Autobahnbrücke dran. Darauf hat uns eine Nutzerin bei Facebook aufmerksam gemacht. Sie hat Kinder und Erwachsene fotografiert, die Müll aufgesammelt und in eine Mulde gebracht haben.

Auf den Post bei Facebook gab es viele positive Reaktionen



Das Auffangbehältnis hat die Stadt zur Verfügung gestellt, wie Hauptamsleiterin Annette Huber auf BZ-Anfrage bestätigte: "Es kommt immer wieder vor, dass sich der Stadtteilverein oder Schulen an uns wenden. Solche Aktionen unterstützen wir gerne." Die Mulde habe der Betriebshof bereitgestellt. Der Eigenbetrieb der Stadt Weil am Rhein kümmere sich auch darum, die gefüllte Mulde wieder abzuholen und den Müll zu entsorgen.

Mehr zum Thema: