Fußgängerin in Wembach verletzt

Senior übersieht beim Rückwärtsfahren 90-Jährige

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 19. Oktober 2018 um 16:37 Uhr

Wembach

Ein 81-jähriger Autofahrer hat in Wembach beim Rückwärtsfahren eine 90-jährige Bekannte übersehen und die Seniorin angefahren. Sie musste verletzt in ein Krankenhaus.

Eine 90-jährige Fußgängerin ist am Freitag gegen 15 Uhr auf einem privaten Parkplatz bei Wembach angefahren und verletzt worden. Nach den derzeitigen Erkenntnissen des Polizeipostens Oberes Wiesental stand die Frau hinter dem Fahrzeug ihres Bekannten, da man gemeinsam Wegfahren wollte. Beim Zurücksetzen übersah der 81-jährige Mann die Frau und es kam zur Berührung mit dem Pkw. Die Frau stürzte zu Boden und zog sich eine Beinverletzung zu. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Der Polizeiposten Oberes Wiesental ermittelt.