Wie der Strom gemacht wird

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. September 2018

Hausen im Wiesental

Energiedienst lädt zur Besichtigung des Kleinwasserkraftwerks Hausen ein / Termin am 20. September.

HAUSEN (BZ). Zu einer Besichtigung des Kleinwasserkraftwerks Hausen lädt die Firma Energiedienst am Donnerstag, 20. September, ein.

Das Wasserkraftwerk Hausen an der Wiese ging 2011 nach einjähriger Bauzeit in Betrieb. Auf dem Programm steht ein Rundgang durch das Maschinenhaus und zu den Wasserkraftschnecken. Die Besichtigung beginnt um 14 Uhr und dauert etwa eineinhalb Stunden. Treffpunkt ist beim Wasserkraftwerk Hausen, Neumatt 1.

Teil des Bauprojektes waren ökologische Ausgleichsmaßnahmen in Höhe von 300 000 Euro. Durch die im Kraftwerk eingesetzten Wasserkraftschnecken können Fische ungehindert absteigen. Ein Umgehungsbach ermöglicht den Fischen, das Wehr zu passieren.

Energiedienst weist darauf hin, dass Besuchern nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen. Das Mindestalter für die Besichtigung beträgt zwölf Jahre.

Info: Eine Anmeldung zur Besichtigung ist erforderlich bei der Besucherinformation des Unternehmens, Tel.  07763/81 - 2650 und 0041/62 869 2650 (montag- bis donnerstagvormittags).