Wir über uns

Die BZ hat ihre Online-Netiquette überarbeitet

Selina Kabis

Von Selina Kabis

Mo, 23. Juli 2018 um 09:36 Uhr

Wir über uns

Freie Meinung, aber mit Regeln: So lautet das Grundprinzip, wie Debatten auf BZ-Online geführt werden. Das Regelwerk der Kommentarfunktion, die Netiquette, hat die Redaktion jetzt aktualisiert.

Kürzlich wurden auf BZ-Online Änderungen an der Online-Kommentarfunktion vorgenommen. Dabehaben wir nun unsere Kommentarregeln (Netiquette) entrümpelt, neu formuliert und teilweise auch aktualisiert.
BZ-Online: Netiquette

Aggressive Beiträge, Privatfehden sowie Kommentare ohne Bezug zum Artikel (Off-Topic) werden verstärkt gelöscht. Das Recht auf freie Meinungsäußerung und auch das Recht auf Diversität und Humor innerhalb der Online-Diskussionen sind uns weiterhin sehr wichtig – sofern sich die geäußerten Meinungen innerhalb der gesetzlichen Grenzen und des Rahmens bewegen, den wir durch unsere Kommentarregeln vorgegeben haben. Unser Augenmerk liegt dabei auf guten Diskussionen innerhalb unserer Community, in der sich jeder wohlfühlen soll. Und gute Diskussionen können schließlich nur dann entstehen, wenn man sich gegenseitig mit Respekt und Höflichkeit begegnet.

Mehr Infos gibt es unter badische-zeitung.de/netiquette