Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Ecclestone: High Noon für den Paten der Formel 1

Prozessauftakt

Ecclestone: High Noon für den Paten der Formel 1

In München beginnt der Prozess gegen Bernie Ecclestone, den jahrzehntelangen Herrscher über den Formel-1-Zirkus. Bei einer Verurteilung wäre seine Laufbahn wohl beendet. Mehr


Erste Erfolge auf einem noch langen Weg

Erste Erfolge auf einem noch langen Weg

Anleger reißen sich um Portugals Staatsanleihen, Athen verzeichnet einen Primärüberschuss / Doch Experten warnen davor, die guten Nachrichten überzubewerten. Mehr


Wohnungen bekommen Energie-Label

Von Mai an muss in jeder Annonce die energetische Qualität der Immobilie angegeben werden / Auch bei Mietwohnungen. Mehr


Hoffnung für Krisenländer

Hoffnung für Krisenländer

Griechenland erzielt einen Überschuss, Portugal gelingt die Rückkehr auf den Finanzmarkt. Mehr


Paris will sich an die europäischen Regeln halten

Paris will sich an die europäischen Regeln halten

Französische Regierung möchte keinen Aufschub beim Abbau des Staatsdefizits / Finanzminister plädiert für schwächeren Euro. Mehr


Geschäftsmann, Strippenzieher, Autokrat

Geschäftsmann, Strippenzieher, Autokrat

Ecclestone wird mal geliebt, mal verachtet / Viele Leute in der Formel 1 hat er zu Millionären gemacht. Mehr


Geringere Schäden

Hochwasser im Sommer 2013 kostet weniger als gedacht. Mehr


Höhn will Sperre geklauter Handys

Höhn will Sperre geklauter Handys

Grünen-Politikerin fordert Schutz sensibler Daten. Mehr


Mehr Chancen für Arbeitslose

Nur 2,6 Prozent der Deutschen länger als ein Jahr ohne Job. Mehr


Spanien erholt sich deutlich

Das Wachstum liegt über den Erwartungen. Mehr


Investoren wollen Teile von Sunways übernehmen

KONSTANZ (dpa). Für das Wechselrichtergeschäft des angeschlagenen Solarunternehmens Sunways gibt es Interessenten. Es lägen Kaufangebote für den Teilbereich vor, teilte das Unternehmen aus Konstanz am Mittwoch mit. Der Gläubigerausschuss und der ... Mehr


100 Millionen Dollar von der Ex-Frau

Bernie Ecclestone wird laut Welt am Sonntag von seiner Ex-Frau Slavica alimentiert: Laut Scheidungsvereinbarung von 2009 erhält er zehn Jahre lang jährlich 100 Millionen US-Dollar aus deren Stiftungsvermögen. Mehr


KURZ BERICHTET

Strenesse vor Neuanfang Die Unternehmerfamilie Strehle wird nach 65 Jahren möglicherweise ihre Mehrheit beim angeschlagenen Modeanbieter Strenesse verlieren. Nach dem Insolvenzantrag des Unternehmens aus dem schwäbischen Nördlingen schließt ... Mehr

Mittwoch, 23.04.2014

Mindestlohn für Erntehelfer kommt erst 2017

Landwirtschaft

Mindestlohn für Erntehelfer kommt erst 2017

Sie schuften auf Spargel- und Erdbeerfeldern – doch was sollen Erntehelfer verdienen? Nun ist klar: Die badischen Bauern müssen ihnen erst vom 1. Januar 2017 an den gesetzlichen Mindestlohn bezahlen. Mehr


Brillen sind in Deutschland gefragt wie nie

Nachfrage

Brillen sind in Deutschland gefragt wie nie

In Deutschland werden immer mehr Brillen gekauft. Davon profitieren können vor allem die großen Optikerketten und zunehmend auch Online-Händler. Kleine Optiker geraten dagegen unter Druck. Mehr


Pharmaunternehmen aus Basel

Novartis: Das Streben nach Größe

Mit der Übernahme der Glaxo-Smith-Kline-Krebssparte stärkt Novartis das Kerngeschäft. Mehr


Umwelt

China möchte grüner werden

Deutschland soll dabei helfen. Mehr


Gesundheit

Deutsche sind wieder öfter krankgeschrieben

HAMBURG (dpa). Der Krankenstand in deutschen Betrieben steigt nach Beobachtungen der Techniker Krankenkasse. Die Arbeitnehmer waren 2013 im Schnitt einen halben Tag länger krankgeschrieben als im Vorjahr. Der Krankenstand von Beschäftigten und ... Mehr


Nutzfahrzeug-Hersteller Doll geht in die Insolvenz

FREIBURG (msr). Der Oppenauer Nutzfahrzeughersteller Doll hat Antrag auf Insolvenz gestellt. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit. Die Gläubigerbanken forderten diesen Schritt, nachdem eine Einigung mit ihnen gescheitert war. ... Mehr


Großes Interesse an portugiesischen Anleihen

Großes Interesse an portugiesischen Anleihen

LISSABON (dpa). Portugals Staatsanleihen stehen bei Anlegern so hoch im Kurs wie seit fast zehn Jahren nicht mehr. Die Rendite für richtungsweisende zehnjährige Papiere lag am Dienstag mit 3,7 Prozent auf dem tiefsten Stand seit Anfang 2006. Als ... Mehr


Novartis stärkt Geschäft mit Krebsmedikamenten

BASEL (dpa). Mit einem Milliardendeal zwischen den Pharmakonzernen Novartis und Glaxo-Smith-Kline (GSK) werden die Karten auf dem Medikamentenmarkt neu gemischt. Für 14,5 Milliarden Dollar (10,5 Milliarden Euro) kauft Novartis das ... Mehr


Staat nimmt im März so viele Steuern ein wie nie

BERLIN (AFP). Die stabile Konjunktur und ein milder Winter treibt die Steuereinnahmen in Deutschland in die Höhe. Im März nahmen Bund und Länder 7,2 Prozent mehr Geld von Bürgern und Wirtschaft ein als im gleichen Monat des Vorjahres, so das ... Mehr


KURZ BERICHTET

Südwesten ist beliebt Porsche, Daimler und Bosch gehören für künftige Wirtschaftswissenschaftler und Ingenieure zu den zehn beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland. Das ergab eine Umfrage des Manager Magazins unter rund 26 000 Studierenden. ... Mehr

Dienstag, 22.04.2014

Novartis mischt mit Umbau die Pharmabranche auf

Geschäftetausch

Novartis mischt mit Umbau die Pharmabranche auf

Mit einem milliardenschweren Geschäftetausch wollen sich die Pharmakonzerne Glaxo-Smith-Kline und Novartis neu am Markt positionieren. Die Pläne der Schweizer wurden an der Börse belohnt. Mehr


Gastronomie leidet unter Azubi-Mangel

Nachwuchs-Sorgen

Gastronomie leidet unter Azubi-Mangel

Die Arbeit in der Gastronomie ist hart. Besonders die Köche in Deutschland finden kaum noch Auszubildende und schlagen Alarm. Es drohen sogar Restaurant-Schließungen. Mehr