Zur Navigation Zum Artikel

Heute

70 Jahre Sick: Vom Garagenbetrieb zum Global Player

Jubiläum

70 Jahre Sick: Vom Garagenbetrieb zum Global Player

Als eines der führenden Unternehmen Südbadens feiert der Waldkircher Sensorbauer Sick seinen 70. Geburtstag. Was viele gar nicht wissen: Die Wurzeln der Firma liegen in Bayern – in einer 20-Quadratmeter-Baracke ohne Kühlschrank und Telefon. Mehr


Muss Facebook die Daten der Whatsapp-Kunden löschen?

Datenschutz

Muss Facebook die Daten der Whatsapp-Kunden löschen?

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar hat Facebook verboten, Daten von deutschen Whatsapp-Nutzern zu sammeln. Facebook müsse die Daten der Whatsapp-Kunden sofort löschen. Mehr


Bauern wollen Milchproduktion drosseln

Preispolitik

Bauern wollen Milchproduktion drosseln

Milcherzeuger in Deutschland und Europa reagieren auf Hilfsangebote der EU. Viele wollen für den Rest des Jahres die Milcherzeugung verringern. Das zeigen Zahlen der Landwirtschaftsministerien. Mehr

Foto-Galerien



Steuern rauf, Steuern runter?

Debatte in Berlin

Steuern rauf, Steuern runter?

Der Bund und die meisten Länder schreiben schwarze Zahlen – die Politik diskutiert nun darüber, wie man die Bürger entlasten kann. Mehr


Badens erfolgreichster Haus-Mann

Badens erfolgreichster Haus-Mann

Hans Weber, der Gründer von Weber-Haus, wird 80 Jahre alt. Mehr


"Die Steuern werden steigen, nicht sinken"

"Die Steuern werden steigen, nicht sinken"

BZ-INTERVIEW: Stefan Bach vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung meint, dass der Staat auf Dauer mehr Geld braucht . Mehr


Umbuchen bleibt teuer

Urlauber scheitern mit Klagen gegen Reiseveranstalter. Mehr


Mehr Ältere arbeiten

Mehr Ältere arbeiten

Verdoppelung der Zahlen in den vergangenen zehn Jahren . Mehr


Steuerentlastungen

Bereits jetzt wirft die Bundestagswahl 2017 ihre Schatten voraus. Die Parteien beginnen, über Steuerreformen zu debattieren. Doch Experten warnen angesichts möglicher Krisen auf den Finanzmärkten vor allzu großzügigen Steuergeschenken. Mehr


Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands leidet

GENF (dpa). Die Schweiz ist laut Weltwirtschaftsforum (WEF) zum achten Mal in Folge das Land mit der größten Wettbewerbsfähigkeit der Welt. Deutschland rutschte um einen Rang auf den 5. Platz ab und wurde von den Niederlanden überholt. Als ... Mehr


Mehr Rechte für die Arbeitnehmer

HAMBURG (dpa). Der Kaffee- und Handelskonzern Tchibo will die Rechte der Arbeiter in seinen Lieferländern verbessern. Als erstes deutsches Handelsunternehmen habe Tchibo eine weltweit gültige Rahmenvereinbarung mit der internationalen ... Mehr


Umicore streicht am Hochrhein 190 Stellen

RHEINFELDEN (weg). Der Katalysatorhersteller Umicore schließt sein Werk in Rheinfelden und verlagert die Produktion nach Bad Säckingen. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Binnen drei Jahren soll das Werk schließen. 190 Arbeitsplätze ... Mehr


HINTERGRUND

Finanzierungsüberschuss von 4,4 Milliarden Euro Mehr Einnahmen aus Steuern haben bis Ende Juni in Bund und Ländern zu einem Finanzierungsüberschuss von 4,4 Milliarden Euro geführt. Insgesamt stiegen die Einnahmen der Kern- und Extrahaushalte ... Mehr


Planung für Stromtrassen beginnt

Planung für Stromtrassen beginnt

UNTER DIE ERDE sollen die geplanten Stromkabel, die elektrische Energie in großem Stil von Nord nach Süd transportieren sollen. In den kommenden Wochen wollen die beteiligten Firmen die Bürger in den angrenzenden Regionen über ihre Planungen ... Mehr

Dienstag, 27.09.2016

Die Zwangsverrentung für Arbeitslose bleibt

Berlin

Die Zwangsverrentung für Arbeitslose bleibt

Ulrich T. ist Rentner. Keineswegs freiwillig. Das Jobcenter hat ihn gezwungen, in den Ruhestand zu gehen. Vorzeitig mit 63. Das ärgert ihn. Weil es ihn Geld kostet, Monat für Monat bis zu seinem Tod. Mehr


Bank-Chef Zielke will neue Strategie vorstellen

Commerzbank

Bank-Chef Zielke will neue Strategie vorstellen

„Wir sägen doch nicht an dem Ast, auf dem wir sitzen.“ Commerzbank-Chef Martin Zielke versuchte die rund 51000 Beschäftigten des zweitgrößten deutschen Geldhauses unlängst zu beruhigen, als Gerüchte die Runde machten, die höchst ... Mehr


Fiskus hofft auf Milliardeneinnahmen

Kapitalertragssteuer

Fiskus hofft auf Milliardeneinnahmen

Banken sollen Kapitalertragssteuer doch zahlen, die sie womöglich zu Unrecht zurückerhielten. Mehr


Überlebenskampf von Air Berlin wirbelt Luftfahrt durcheinander

Überlebenskampf von Air Berlin wirbelt Luftfahrt durcheinander

Die deutsche Nummer zwei im Flugverkehr wird voraussichtlich zerschlagen / Das kann weitreichende Folgen für die Branche haben. Mehr


Mehr Rente und auch höhere Beiträge

Verdi will Rente reformieren. Mehr


Goldener Herbst für die deutsche Wirtschaft

Ifo-Index klettert gewaltig. Mehr


DGB beklagt weitverbreitete Arbeit auf Abruf

Vor allem Gastronomie und Handel wenden das Modell an. Mehr


Neuer Audi-Vorstand muss schon wieder gehen

INGOLSTADT (dpa). Audi hat sich wegen des Dieselskandals von seinem Technikvorstand Stefan Knirsch getrennt. Der 50-Jährige, der seinen Posten erst im Januar angetreten hatte, "legt seine Funktion mit sofortiger Wirkung nieder und verlässt das ... Mehr


Kurz gemeldet

Grüner soll Chef werden — Betrug vor Gericht — Doch keine Aufspaltung — Indien unterschreibt — Verhandlung statt Streik — Aktie auf Rekordtief Mehr

Montag, 26.09.2016

Neuer Rekord bei der Windenergie in Deutschland

Energie

Neuer Rekord bei der Windenergie in Deutschland

In Deutschland werden 2016 voraussichtlich so viele Windmühlen in Betrieb gehen wie noch nie zuvor. Die Branche hält einen Zuwachs von weit mehr als 5000 Megawatt an Leistung für möglich. Mehr


Regierung mit der Umsetzung versprochener Reformen im Rückstand

Griechenland

Regierung mit der Umsetzung versprochener Reformen im Rückstand

Wegen des anhaltenden Reformstaus in Griechenland steht die nächste Hilfstranche in Frage. Mehr