Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 24.09.2013

Evonik spart und baut Jobs ab

1000 Stellen sollen wegfallen. Mehr

Montag, 23.09.2013

Südwest: Der Tarifstreit im Einzelhandel ist verfahren

Starre Fronten

Südwest: Der Tarifstreit im Einzelhandel ist verfahren

Seit Monaten gehen die Beschäftigten im Einzelhandel für höhere Löhne auf die Straße. Kommende Woche treffen sich die Tarifparteien im Südwesten erstmals nach der Sommerpause. Eine Einigung ist allerdings nicht in Sicht. Mehr


Die Wirtschaft kommt nicht in Schwung

Frankreich

Die Wirtschaft kommt nicht in Schwung

Geringes Wachstum, steigende Verschuldung – die Kritik an der sozialistischen Regierung wird schärfer. Mehr


Häusler-Abgang

Bayern-LB braucht einen neuen Chef

Der Vorstandsvorsitzende Gerd Häusler wird sich in nächster Zeit von der Spitze der Landesbank zurückziehen und seinen eigentlich bis 2015 laufenden Vertrag nicht mehr erfüllen. Mehr


LOB & PREIS

Die Freiburger Haufe Akademie ist für zwei ihrer Qualifizierungsangebote mit dem internationalen deutschen Trainingspreis ausgezeichnet worden. Er wird vom Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches verliehen. Mehr

Sonntag, 22.09.2013

Jade-Weser-Port: Kein Schiff wird kommen

Wilhelmshaven

Jade-Weser-Port: Kein Schiff wird kommen

Der teure Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven sollte Deutschlands Vorzeigehafen werden – ein Jahr nach der Eröffnung herrscht dort Flaute. Mehr


Immer mehr deutsche Ruheständler arbeiten weiter

Verdopplung seit 2001

Immer mehr deutsche Ruheständler arbeiten weiter

Die Zahl arbeitender Rentner hat sich in Deutschland seit 2001 verdoppelt. Eine geringe Rente und damit die Gefahr zu verarmen ist in der Mehrzahl der Fälle nicht der Grund fürs Arbeiten. Mehr

Samstag, 21.09.2013

Grün-Rot will Werkverträge beschränken

Zoff mit der Wirtschaft

Grün-Rot will Werkverträge beschränken

Werkverträge sind ins Gerede gekommen, weil zahlreiche Betriebe Grün-Rot Scheinwerkverträge daraus gemacht haben. Grün-Rot will sie nun begrenzen, die Wirtschaft reagiert erbost. Mehr


Arbeitsmarkt

Experte sieht Deutschland 2030 unter Vollbeschäftigung

JOBS DER ZUKUNFT: Die heutigen Schüler haben später mal gute Aussichten auf einen vernünftigen Arbeitsplatz – falls die Qualifikation stimmt. Mehr


Sinkende Bafög-Unterstützung durch Kredit auffangen

Studium

Sinkende Bafög-Unterstützung durch Kredit auffangen

GELD FÜR BILDUNG I: Ein Studienkredit macht für viele den Gang an die Hochschule erst möglich / Angebote gut vergleichen! . Mehr


"So zufrieden wie vor 30 Jahren sind wir nicht"

"So zufrieden wie vor 30 Jahren sind wir nicht"

BZ-INTERVIEW mit Glücksforscher Jürgen Schupp / Seit den 80er-Jahren ging es bergab mit der Stimmung im Land – seit ein paar Jahren wieder aufwärts. Mehr


Ein Gesetz gegen Abzocker

Ein Gesetz gegen Abzocker

Gegen unseriöse Geschäftspraktiken greifen bald strengere Regeln / Der Bundesrat stimmt zu. Mehr


Marode Geldhäuser

Das Wanken der Banken

BZ-GASTBEITRAG: Lüder Gerken bewertet die EU-Pläne zur Abwicklung maroder Geldhäuser. Mehr


Google will jetzt auch noch das Leben verlängern

Google will jetzt auch noch das Leben verlängern

Das Internet ist nicht genug – der Suchmaschinenkonzern gründet eine Tochterfirma, die sich mit dem Älterwerden und Krankheiten beschäftigt. Mehr


Wer gute Noten hat, kann auf ein Stipendium hoffen

Wer gute Noten hat, kann auf ein Stipendium hoffen

GELD FÜR BILDUNG II: Zahlreiche kleine und zwölf große Stiftungen vergeben Stipendien / Bei der Vergabe entscheidet die Leistung, nicht die Bedürftigkeit. Mehr


Wachsende Sorge um Sloweniens Banken

Notenbank des Eurolands wickelt zwei Geldhäuser ab / Korruptionsskandal bei größtem Institut. Mehr


MIT GEWINN LEBEN: Wut statt Gelassenheit

MIT GEWINN LEBEN: Wut statt Gelassenheit

Warum Beruhigungstee auch aufregen kann . Mehr


Wieder droht den USA die Pleite

Obama muss schnell handeln. Mehr


Netzagentur geht gegen teure Warteschleifen vor

BONN (dpa). Die Bundesnetzagentur setzt das seit Juni geltende Verbot kostenpflichtiger Warteschleifen bei 0180er- und 0900er-Rufnummern jetzt durch. Die Aufsichtsbehörde verhängte am Freitag erstmals ein Rechnungslegungs- und Inkassoverbot ... Mehr


Geld verdienen mit dem Klimawandel

Geld verdienen mit dem Klimawandel

Geld verdienen mit dem Klimawandel Mit dem Klimawandel werden die Menschen wohl leben müssen, er lässt sich kaum verhindern. Diese Erkenntnis ist der erste Schritt, die Herausforderung anzunehmen, auch aus beruflicher Perspektive. Neue ... Mehr


Zu planen gibt es immer viel

Zu planen gibt es immer viel

Zu planen gibt es immer viel Lust darauf, eine Umgehungsstraße im Auftrag eines Landkreises zu planen? Oder die Verträge über den Bau der neuen Grundschule zu verhandeln? Der Studiengang für Verwaltungswesen gehört zu den akademischen ... Mehr


Modellbauer mit Jobgarantie

Modellbauer mit Jobgarantie

Modellbauer mit Jobgarantie Vielen Eltern gilt das Abitur als wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Berufsleben. Dabei gibt es auch ohne Studium gute Chancen auf eine Karriere und ein ausgezeichnetes Einkommen. Das alte Sprichwort vom ... Mehr

Freitag, 20.09.2013

Aldi-Manager soll in Mahlberg Angestellte misshandelt haben

Bestätigung

Aldi-Manager soll in Mahlberg Angestellte misshandelt haben

Ein ehemaliger Manager behauptet in einem Buch, dass im Zentrallager in Mahlberg in der Ortenau Angestellte misshandelt und gedemütigt worden sind. Aldi Süd hat die Vorwürfe bestätigt. Mehr


Deutsches Fleisch wird tonnenweise in Afrika verramscht

Geflügel

Deutsches Fleisch wird tonnenweise in Afrika verramscht

Sensationelle Zuwachsraten von 120 Prozent – und das in Afrika? Die deutsche Fleischindustrie macht’s möglich. 47.000 Tonnen Geflügelfleisch exportierte sie eigenen Angaben zufolge nach Afrika. Mehr


Scharfe Kritik am Kurs der US-Notenbank

Geldpolitik

Scharfe Kritik am Kurs der US-Notenbank

Die Finanzmärkte rund um den Globus feiern die anhaltende Geldflut der US-Notenbank. Doch die offenen Geldschleusen bergen hohe Risiken. Mehr