Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 02.02.2011

Kein Engpass bei den Seltenen Erden

Unentbehrliche Metalle

Kein Engpass bei den Seltenen Erden

Vorher kaum bekannt, haben Ausfuhrbeschränkungen des Hauptförderlands China aufgeschreckt: Die Seltenen Erden sind unentbehrlich für viele Produkte wie Handys oder Bildschirme. Experten sehen aber keine Gefahr von Engpässen. Mehr


Arbeitsmarkt

Das deutsche Jobwunder ist entzaubert

Kaum mehr Arbeitslose trotz einer schweren Rezession – lange war dies selbst für Experten ein Rätsel / Nun sehen sie klarer. Mehr


Kostenanstieg

Weniger Gewinn als erwartet bei Deutscher Bank

Kosten sind massiv gestiegen. Mehr


Pharmabranche

Pfizer spart bei der Forschung

Freiburg nicht betroffen. Mehr


Winter sorgt für mehr Arbeitslose

Üblicher saisonaler Anstieg. Mehr


Fünf Milliarden Dollar Verlust

Folge des Öldesasters bei BP. Mehr


DIE UNRUHEN

Ein Fass Öl kostet mehr als 100 Dollar

DIE UNRUHEN

DIE UNRUHEN im Nahen Osten haben die Ölpreise am Dienstag auf hohem Niveau gehalten. Ein Barrel (159 Liter) der Sorte Brent zur Auslieferung im März kostete gegen Mittag 100,54 Dollar. Brent-Öl wird von Bohrinseln in der Nordsee gefördert. Zu ... Mehr

Dienstag, 01.02.2011

Die meisten Auswanderer kommen wieder zurück

Studie

Die meisten Auswanderer kommen wieder zurück

Zehntausende Bundesbürger kehren Jahr für Jahr ihrer Heimat den Rücken, um woanders zu leben. Eine Studie zeigt nun: 78 Prozent der deutschen Auswanderer kehren nach ein paar Jahren wieder heim. Mehr


Geldentwertung

Inflation im Euroraum steigt deutlich

Die Geldentwertung erreicht den höchsten Wert seit mehr als zwei Jahren / Experten erwarten dennoch keine extreme Inflation. Mehr


Feste Frauenquote - ja oder nein?

Diskussion

Feste Frauenquote - ja oder nein?

Frauen sind in den Spitzengremien der deutschen Wirtschaft unterrepräsentiert. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen will dieses Missverhältnis mit Frauenquoten für Führungspositionen ändern. Doch ist dies der richtige Weg? Mehr


"Wir wollen den Übergang in den Ruhestand flexibler machen"

"Wir wollen den Übergang in den Ruhestand flexibler machen"

BZ-INTERVIEW mit dem Rentenexperten der Unionsfraktion, Peter Weiß / Wer früher in Rente geht, soll mehr hinzuverdienen dürfen – auch der Rente mit 67 wegen. Mehr


Einzelhandel mit größtem Plus seit Jahren

Aber ein schwacher Dezember. Mehr


Die Bayern-LB überrascht mit einem Gewinn

Verlustserie 2010 gestoppt. Mehr


WIR ÜBER UNS

Keine Daten von Allianz Global Investors Viele Leser der Seite Finanzen werden sich heute wundern. Die Kurse der Fonds aus dem Hause Allianz Global Investors (AGI) sind nicht zu finden. Dies ist weder der Fehler der Badischen Zeitung noch ... Mehr


ZITAT DES TAGES

Als Finanzminister hat er sich öffentlich nie zu seinem Vorbild bekannt, doch nun ist es raus: Peer Steinbrück, ehemals oberster deutscher Haushälter und Organisator der Bankenrettung, kann der knauserigen Comicfigur Dagobert Duck viel ... Mehr

Montag, 31.01.2011

Goldpreis auf Talfahrt – erholt er sich wieder?

Geldanlage

Goldpreis auf Talfahrt – erholt er sich wieder?

Der Glanz ist leicht verblasst: Nachdem der Goldpreis wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise im vergangenen Jahr um 30 Prozent zugelegt und Anfang Dezember ein neues Rekordhoch erreichte, geht er nun nach unten. Mehr


"Der Euro wird stabil sein"

Das Weltwirtschaftsforum in Davos geht mit einem Bekenntnis zur Gemeinschaftswährung zu Ende. Mehr


Rettungsplan für Athen wird konkreter

Die Gläubiger sollen verzichten. Mehr


Grüne Woche endet mit Besucherrekord

Dioxindebatte versachlicht. Mehr


In Formel-1-Affäre will Leo Kirch Schadenersatz

MÜNCHEN (tmh). In der Affäre um die Formel 1 und einen verhafteten Ex-Banker der Bayern-LB hat nun mit Pleitier Leo Kirch ein prominenter Vorbesitzer der Rennsportrechte Regressforderungen gestellt. Über seine Anwälte hat der 84-jährige die ... Mehr

Sonntag, 30.01.2011

Frauenquote ja, aber wie?

Konzeptsuche

Frauenquote ja, aber wie?

Die Bundesregierung will bei der Frauenquote rasch ernst machen. Um das richtige Konzept streiten die zuständigen Ministerinnen aber: Während die Arbeitsministerin einen 30-Prozent-Schlüssel für Vorstände und Aufsichtsräte festschreiben will, ... Mehr

Samstag, 29.01.2011

Fitschen: "Höhere Löhne müssen her"

Deutsche Bank

Fitschen: "Höhere Löhne müssen her"

Jürgen Fitschen, Deutschland-Chef der Deutschen Bank, hat in Freiburg eine deutlich bessere Bezahlung der Beschäftigten gefordert. Arbeitgeberpräsident Hundt hält dagegen. Mehr


Kein Geldsegen mehr für Diktatoren

Kein Geldsegen mehr für Diktatoren

Ein neues Gesetz soll in der Schweiz die Rückgabe geraubter Vermögen an die ausgebeuteten Herkunftsländer erleichtern. Mehr


Schon wieder daneben

Schon wieder daneben

Prognose und Wirklichkeit lagen in der Konjunkturforschung zuletzt weit auseinander / Ifo nennt die Gründe und gelobt Besserung . Mehr


Mit sanftem Druck zur Frauenquote

Mit sanftem Druck zur Frauenquote

Familienministerin Schröder will die Unternehmen verpflichten, sich selbst zu verpflichten. Mehr