Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 21.02.2012

Wie funktioniert der Schuldenschnitt für Griechenland?

Fragen und Antworten

Wie funktioniert der Schuldenschnitt für Griechenland?

Griechenland hat neue Finanzhilfen in Höhe von 130 Milliarden Euro bekommen, Banken und Anleger verzichten auf Geld. Wie funktioniert der Schuldenschnitt? Ist Athen nun gerettet? Was kostet er die Deutschen? Fragen und Antworten. Mehr


Schaeffler ordnet Finanzen neu

Autozulieferer

Schaeffler ordnet Finanzen neu

Überaus gelungenes Debüt am Kapitalmarkt: Vor gut zwei Jahren stan Schaeffler am Abgrund. Heute hat der verschuldete Konzern, der in Lahr ein großes Werk hat, seine Finanzen neu geordnet. Mehr


Gewerkschaft streikt bis Freitag

Flughafen Frankfurt

Gewerkschaft streikt bis Freitag

Die Gewerkschaft der Flugsicherung hat ihren Streik am Frankfurter Flughafen bis Freitag, 23 Uhr, ausgeweitet. Der Flughafenbetreiber Fraport demonstriert derweil Gelassenheit. Mehr


EU gibt zweites Hilfspaket für Griechenland frei

130 Milliarden Euro

EU gibt zweites Hilfspaket für Griechenland frei

Kurz vor dem drohenden Staatsbankrott hat Griechenland neue Finanzhilfen in Höhe von 130 Milliarden Euro bekommen. Private Gläubiger machen erstmals mit – und verzichten auf noch mehr Geld als zunächst geplant. Mehr


Notenbank macht Aktionäre reich

Hochstimmung an Börse

Notenbank macht Aktionäre reich

Die Kurse an der Börse sind zuletzt kräftig gestiegen. Eine der Ursachen sind die günstigen Kredite der EZB an die Geschäftsbanken. Doch manchem Experten geht es deutlich zu schnell nach oben. Mehr


E-Mail bei einer Zugverspätung

Die Bahn will bei Störungen schneller und besser informieren. Mehr


Schäuble will bei Sozialkassen sparen

Zuschüsse auf dem Prüfstand. Mehr


Benzin ist so teuer wie noch nie

HAMBURG (dpa). Mit 1,64 Euro für einen Liter Superbenzin E10 war Benzin im bundesweiten Durchschnitt am Montag so teuer wie noch nie. Diesel kostete nur wenig unter 1,54 Euro je Liter und lag nur noch um einen Cent unter seinem historischen ... Mehr


BILANZEN

AHP MERKLE Der Gottenheimer Hydraulik-Spezialist AHP Merkle wächst. Laut Firmenchef Christen Merkle stieg der Umsatz 2011 von 17,2 auf 20,8 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt nun 130 Mitarbeiter, ein gutes Dutzend mehr als vor einem ... Mehr


EIN KARUSSELL

Südbadische Technik für Sotschi

EIN KARUSSELL

EIN KARUSSELL aus überdimensionalen Kaffeetassen und zwei Achterbahnen liefert das Waldkircher Unternehmen Mack Rides ins russische Sotschi. Dort wird für die Olympischen Winterspiele 2014 ein Freizeitpark gebaut. Das Bild zeigt einen ... Mehr

Montag, 20.02.2012

Gewerkschaft weitet Streik auf 48 Stunden aus

Flughafen Frankfurt

Gewerkschaft weitet Streik auf 48 Stunden aus

Am Frankfurter Flughafen haben die Mitglieder der Gewerkschaft der Flugsicherung mit ihrem Streik begonnen. In der Nacht wurde dessen Dauer auf 48 Stunden verlängert. Mehr


Athen verbietet Tarifverhandlungen

Griechenland

Athen verbietet Tarifverhandlungen

Auf Druck der EU verbietet Griechenland Tarifverhandlungen / Die Finanzminister Eurolands beraten heute über neues Hilfspaket. Mehr


Feuern leicht gemacht

Feuern leicht gemacht

Spanien reformiert seinen Arbeitsmarkt zu Lasten der Beschäftigten / Am Sonntag gingen die Menschen in 57 Städten auf die Straße. Mehr


Die Lotsen im Vorfeld streiken 24 Stunden lang

Passagiere der Lufthansa können auf die Bahn umbuchen. Mehr


Arbeitgeber wollen über längere Arbeitszeit reden

BERLIN (dpa/BZ). Der Chef des Arbeitgeberverbands in der deutschen Metall- und Elektroindustrie rüttelt an der 35-Stunden-Woche. Die Arbeitszeit werde Thema der anstehenden Tarifrunde, sagte Martin Kannegiesser der Zeitung Die Welt. Ein ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Raub im Olympiamuseum

Der Überfall auf ein Museum an der Geburtsstätte der Olympischen Spiele hat die griechische Kulturwelt geschockt. "Wo ist das Gold?", wollten zwei bewaffnete Räuber im antiken Olympia von der Museumswächterin wissen. Sie musste den Gangstern ... Mehr


AUCH DAS NOCH

Das Billionending Wie jetzt bekannt wurde, haben Ermittler aus den USA und aus Italien im November in der Schweiz gefälschte US-Staatsanleihen im Wert von sechs Billionen Dollar (4,6 Billionen Euro) beschlagnahmt. Dies entspricht mehr als ... Mehr

Samstag, 18.02.2012

Keine Rohmilch aus dem Automaten

Gerichtsurteil

Keine Rohmilch aus dem Automaten

Rohmilch direkt aus dem Euter der Kühe darf aus Gesundheitsgründen nur in strengen Ausnahmefällen verkauft werden. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe entschieden. Mehr


EZB greift in die Trickkiste

Griechenland

EZB greift in die Trickkiste

Frankfurt. Der seit Monaten geplante freiwillige Schuldenschnitt der privaten Gläubiger Griechenlands ist auf der Zielgeraden. Umstritten ist eine mögliche Beteiligung öffentlicher Geldgeber. Mehr


Gegenverkehr in der Einbahnstraße

Gegenverkehr in der Einbahnstraße

BZ-INTERVIEWmit Strommanager Hans Kuntzemüller / Er will den Ausbau der Stromnetze vorantreiben und die erneuerbaren Energien begrenzen. Mehr


Superbenzin ist in Deutschland so teuer wie noch nie

Superbenzin ist in Deutschland so teuer wie noch nie

Das teure Rohöl und ein niedriger Eurokurs treiben die Kraftstoff- und Heizölpreise in die Höhe. Mehr



Versicherung für Rettungsschirm

Teilkaskoversicherung steht. Mehr


Die EZB und Griechenland

KOMMENTAR: Vertrauen ist angeknackst

Die europäischen Währungshüter haben sich mit ihrem Aufkauf von Staatsanleihen der Euro-Krisenländer in eine ungemütliche Ecke manövriert. Dass dies, wie Ex-Präsident Jean-Claude Trichet und sein Nachfolger Mario Draghi unbeirrt versichern, nur ... Mehr


HINTERGRUND

Energiedienst Der südbadische Energieversorger gehört mehrheitlich zur EnBW, dem drittgrößten deutschen Versorger. Die übrigen Anteile liegen bei Schweizer Unternehmen. Energiedienst erzeugt seinen Strom komplett aus Wasserkraft. Zum ... Mehr