Fahranfänger baut Unfall unter Alkoholeinfluss

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 04. August 2018

Wittlingen

WITTLINGEN (BZ). Eine empfindliche Strafe erwartet auf einen jungen Autofahrer, der in der Nacht zum Freitag in Wittlingen unter Alkoholeinwirkung einen Unfall verursachte. Der 18-jährige Fahranfänger fuhr vermutlich auch zu schnell und verlor an der Einmündung Haagener Straße/Kandertalstraße die Kontrolle über sein Auto. Dieses kam von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel, rammte einen Leitpfosten und kam letztlich am Straßenrand zum Stillstand. Der Fahranfänger musste sich einer Blutprobe unterziehen, seinen Führerschein abgeben und gelangt bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige.