Kandidatur für Kreistag

Michael Behrendt

Von Michael Behrendt

Sa, 08. Februar 2014

Bad Bellingen

Absicht von Bad Bellingens Bürgermeister Christoph Hoffmann.

BAD BELLINGEN (BZ/mib). Bürgermeister Christoph Hoffmann will für den Kreistag in Lörrach kandidieren. Was bereits in den Tagen zuvor in CDU-Kreisen angedeutet wurde, bestätigte Hoffmann am Freitag. Demnach will der bisher parteilose Hoffmann auf der CDU-Liste kandidieren und ist nun auch CDU-Mitglied.

Seine Absicht begründet Hoffmann damit, dass er für die Gemeinde noch mehr erreichen könne. Viele Entscheidungen im Kreistag beeinflussten die Entwicklung der Kreisgemeinden, etwa wenn es um die Kreisumlage gehe. Ausschlaggebend seien zudem die wichtigen Themen Gemeindefinanzen und S-Bahn/30-Minuten-Takt gewesen. Für die CDU kandidieren will Hoffmann, auch Sympathie für die Freien Wähler hege, weil landespolitische Themen zunehmend eine Rolle für die Gemeinden spielten. Die CDU stehe für gleichartige Lebensbedingbungen im ländlichen Raum. Außerdem habe sich die CDU der Energiewende verschrieben.

Auch die gute Zusammenarbeit mit dem CDU-Abgeordneten Armin Schuster (Rheintalbahn) führt Hoffmann an. Zudem freue er sich, dass mit Monika Morath eine kommunalpolitisch versierte Bad Bellingerin auf derselben Liste kandidiert.