Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

22. Januar 2014

ZUR PERSON

  1. Toya Krummenacher Foto: ZvG

  2. Armin Schuster Foto: zvg

Armin Schuster (52), CDU-Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Lörrach-Müllheim, erhält zusätzliche Aufgaben in Berlin, wie sein Büro am Dienstag mitteilte. Im Innenausschuss, dem er seit 2009 angehört, wird Schuster Obmann der CDU/CSU-Fraktion. In dieser Funktion koordiniert er die Arbeit der Unions-Innenpolitiker im Parlament und verhandelt mit den Obleuten der anderen Fraktionen über die innenpolitische Agenda des Bundestages. Zudem vertritt er den innenpolitischen Sprecher der Union, Stephan Mayer. Ferner wurde Schuster in das Parlamentarische Kontrollgremium gewählt, das die Bundesregierung hinsichtlich der Tätigkeit der Nachrichtendienste des Bundes kontrolliert.

Toya Krummenacher (32) ist neue Präsidentin des Basler Gewerkschaftsbundes (BGB). Die SP-Großrätin wurde an einer außerordentlichen Delegiertenversammlung des BGB und des Gewerkschaftsbundes Baselland (GBBL) einstimmig an die Spitze des BGB gewählt, wie dieser mitteilte. Krummenacher ist bei der Gewerkschaft Syndicom als Zentralsekretärin Frauen/Migration/Freischaffende tätig. Seit Mai 2013 gehört sie zudem dem Basler Großen Rat an. Zusammen mit dem Baselbieter SP-Landrat Andreas Giger leitet die studierte Biologin nun im Co-Präsidium die Gewerkschaftsbünde der beiden Kantone; BGB und GBBL werden von einem gemeinsamen Vorstand geführt.

Werbung

Autor: sda, bz