Wechsel an der Spitze

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 25. Juni 2018

Biederbach

Nicole Weis steht dem Schulförderverein künftig vor.

BIEDERBACH (BZ). Die turnusgemäßen Wahlen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule Biederbach. Dies führte zu einigen Änderungen im geschäftsführenden Vorstand und bei den Beisitzern.

Vorsitzender Bernhard Meier kam in seinem Bericht auf das bisher größte Projekt des Fördervereins zu sprechen. Dieser Tage wird nämlich der vorhandene Spielplatz auf dem Pausenhof um einen Kletterparcours erweitert. Des Weiteren engagierte sich der Schulförderverein im vergangenen Jahr mit der Bezuschussung einer Englisch AG und der Klassenkasse jeder Schulklasse. Einige kleinere Anschaffungen für die Schüler und das Equipment der Grundschule rundeten die Anschaffungen ab. In seinem Tätigkeitsbericht ging Schriftführer Berthold Meier auf die drei Veranstaltungen im vergangenen Jahr ein, als da waren die Übernahme der Bewirtung bei der Einweihung des neuen Nahwärmenetzes im Dorf, die Beteiligung am Dorffest sowie die Durchführung des Adventsbasars in der Schwarzwaldhalle. Diese drei Veranstaltungen sorgten laut Kassenverwalter Michael Häringer für einen äußerst positiven Kassenstand, der für den Kletterparcours allerdings auch benötigt werde.

Unter Leitung von Bürgermeister Rafael Mathis wurde gewählt. Nach jeweils sechs Jahren quittierten die Gründungsmitglieder Bernhard Meier (Vorsitzender) und Berthold Meier (Schriftführer) sowie Thomas Hin (Beisitzer) ihren Dienst im Vorstand. In die Position der Vorsitzenden wurde Nicole Weis, bisher eine der beiden stellvertretenden Vorsitzenden, gewählt. Neben Rektorin Claudia Wiedmaier nimmt nunmehr Thomas Schultheiß das Amt des weiteren stellvertretenden Vorsitzenden ein. Den Posten des Schriftführers übernimmt künftig Annette Wernet. Kassenverwalter Michael Häringer führt seinen Job weiter aus. Die bisherigen Beisitzer Anja Dufner, Daniela Meier, Manuela Schultis werden ab jetzt von Biggi Schätzle und Burkhard Weber unterstützt. Kassenprüfer bleiben Lothar Becherer und Gernot Limberger. Sämtliche Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Im Anschluss verabschiedete Schulleiterin Claudia Wiedmaier die drei Vorstandsmitglieder Thomas Hin und Bernhard Meier sowie Berthold Meier und händigte ihnen ein Präsent als Dank für die langjährige Tätigkeit aus.

Bürgermeister Rafael Mathis und Feuerwehrkommandant Tobias Klausmann wünschten dem neuen Team alles Gute für die nächsten Jahre. Um den Weg weiterhin erfolgreich bestreiten zu können, freut sich der derzeit 72 Mitglieder starke Förderverein auch über Neuzugänge.