Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 16.07.2014

Zeit für die individuelle Entwicklung

Zeit für die individuelle Entwicklung

Durch Schulversuche gibt es in der Region bereits Erfahrung mit dem Ganztagskonzept – zum Beispiel in Waldkirch und Lörrach. Mehr


Erklär's mir: Was ist eine Ganztagsschule?

Mathe und Deutsch den ganzen Tag? Darauf hat keiner Lust. Trotzdem hat die Regierung von Baden-Württemberg beschlossen, dass Grundschulen ab September Ganztagsschulen sein dürfen. Die Politiker sind davon überzeugt, dass es für viele Kinder gut ... Mehr

Samstag, 12.07.2014

Streit ums Gas: Ist Fracking wirklich so gefährlich?

Schiefergas

Streit ums Gas: Ist Fracking wirklich so gefährlich?

Fracking zur Förderung von Schiefergas soll in Deutschland verboten bleiben. Aber ist es wirklich so gefährlich? Polen treibt indes die Schiefergasförderung stark voran. Mehr


Wahlmüde Studierende

Fachschaften und Jusos sind die Gewinner bei den Uniwahlen. Mehr


Anden im UV-Gewitter

Forscher messen Rekordhoch bei UV-Strahlung in Bolivien. Mehr

Dienstag, 08.07.2014

Hans-Ulrich Wehler: Strukturgeschichte und Kopfnüsse

Nachruf

Hans-Ulrich Wehler: Strukturgeschichte und Kopfnüsse

Zum Tod des großen Historikers Hans-Ulrich Wehler. Mehr


Professorinnen erwünscht

Musikhochschule Freiburg erhält als erste Förderzusage. Mehr

Samstag, 05.07.2014

Rätsel der Evolution: Warum gibt es Schwärme?

Natur

Rätsel der Evolution: Warum gibt es Schwärme?

Im Schwarm fühlen sich nicht nur Fische und Vögel, sondern oft auch Menschen am besten aufgehoben. Doch wie funktioniert eigentlich ein Schwarm, der ja keinen Steuermann hat? Mehr


Wirtschaftsunterricht für alle

Wirtschaftsunterricht für alle

Ein eigenes Fach soll Baden-Württembergs Schülern ökonomische Kenntnisse mitgeben und sie auf Beruf und Studium vorbereiten. Mehr


Stammzellstudie zurückgezogen

Magazin räumt Fehler ein. Mehr


Kommentar

Schulfach Wirtschaft: Mehr als Berufsbildung

Jugendliche sind eine vielumworbene Zielgruppe, sie haben Geld und die Bereitschaft, es auszugeben. Aber tun sie es mit Verstand? Die Überschuldung vieler Schüler allein durch ihre Smartphones lässt daran zweifeln. Höchste Zeit also, ihnen den ... Mehr


Naturphänomene und Verbraucherbildung

Naturphänomene und Verbraucherbildung

Der neue Bildungsplan bringt auch neue Fächerkombinationen in die Schulen. Mehr

Freitag, 04.07.2014

Herbolzheimer Bauer bekämpft Schädlinge per Drohne

Landwirtschaft

Herbolzheimer Bauer bekämpft Schädlinge per Drohne

Hightech bei der Schädlingsbekämpfung: Eine autonom fliegende Minidrohne hilft den Landwirten in der Region beim Kampf gegen den Maiszünsler. Angeleiert hat das ein Landwirt aus Herbolzheim. Mehr


Der Uni-Campus am Flugplatz - Technik für die Zukunft

Elfte Fakultät

Der Uni-Campus am Flugplatz - Technik für die Zukunft

Vor 20 Jahren stimmte der Senat der Universität der Gründung der elften Fakultät zu – der Campus am Flugplatz verändert sich immer noch. Mehr

Montag, 30.06.2014

Rotstift bei Musikschulen: Grün-Rot will Jazz und Weltmusik schonen

Einsparungen

Rotstift bei Musikschulen: Grün-Rot will Jazz und Weltmusik schonen

Die fünf Musikhochschulen im Land bangen um die Zukunft: Ein Fünftel der Studienplätze soll Einsparungen zum Opfer fallen. Welche Schwerpunkte werden dann bleiben? Mehr

Samstag, 28.06.2014

Stefan Glunz arbeitet an der Entwicklung von Solarzellen

Heller Kopf

Stefan Glunz arbeitet an der Entwicklung von Solarzellen

Stefan Glunz ist ein pragmatischer Silicium-Forscher. Ihm geht es immer auch darum, die Verbesserungen an der Zelle für die Industrie umsetzbar zu machen. Ein Portrait. Mehr


Nächste Runde im Streit um die Genmais-Studie

Im Streit um ihre Studie zu möglichen Krebsgefahren durch Genmais ist das heftig kritisierte Wissenschaftlerteam in die Offensive gegangen: Die Untersuchung, die ursprünglich 2012 veröffentlicht und dann von einem Fachmagazin wieder zurückgezogen ... Mehr

Samstag, 21.06.2014

Wissenschaftler wollen Roboter menschlich machen

Homo Roboticus

Wissenschaftler wollen Roboter menschlich machen

Eifersucht, Ärger, Sehnsucht, Scham: Roboter können nicht fühlen und Emotionen empfinden – das würden Wissenschaftler jedoch gerne ändern Mehr


Weibchen lernen schneller

Männliche Guppy-Fische schwer von Begriff. Mehr

Dienstag, 17.06.2014

"Spezialisiert und möglichst umfassend"

"Spezialisiert und möglichst umfassend"

BZ-INTERVIEW: Rüdiger Nolte und Ludwig Holtmeier von der Musikhochschule Freiburg über Ausbildungskonzepte für die Zukunft. Mehr

Samstag, 14.06.2014

Wie sich Tiere dem wachsenden Lärmpegel anpassen

Natur

Wie sich Tiere dem wachsenden Lärmpegel anpassen

Der Lärmpegel auf der Erde steigt. Zu schaffen macht dies vor allem Vögeln, Fröschen und Heuschrecken. Doch auch in einer immer lauteren Welt schaffen sie es, sich Gehör zu verschaffen. Mehr


Das verdrängte "Vaterland"

Das verdrängte "Vaterland"

Österreich und sein kompliziertes kollektives Gedenken an den Ersten Weltkrieg: Was von der Habsburger Vielvölkermonarchie noch übrigblieb. Mehr


Zirpen mit 150 Kilohertz

Heuschrecke macht höchsten Liebesruf im Tierreich. Mehr

Samstag, 07.06.2014

Das Spiel mit dem Zufall: WM und Wissenschaft

Forschung

Das Spiel mit dem Zufall: WM und Wissenschaft

Passquote, gelaufene Kilometer, Ballbesitz: Was lässt sich aus den Statistiken bei einer WM eigentlich ablesen? Der theoretische Physiker Andreas Heuer hat nachgerechnet. Ein Interview. Mehr


LESETIPP

EIN BERECHENBARES SPIEL? Der Fußball und seine statistischen Details - spannend, informativ, aber mathematische Vorbildung und /oder Interesse sollten vorhanden sein: Andreas Heuer: "Der perfekte Tipp / Statistik des Fußballspiels", ... Mehr