CDU-Abgeordnete begrüßen Erleichterungen

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Mi, 15. August 2018

Wirtschaft

FREIBURG (bkr). Die südbadischen CDU-Bundestagsabgeordneten Armin Schuster, Peter Weiß und Matern von Marschall haben die geplanten Erleichterungen für deutsche Betriebe, die Mitarbeiter nach Frankreich entsenden, begrüßt (BZ vom 14. August). "Dass es auf der französischen Seite nun Bewegung gibt, um grenzüberschreitende Dienstleistungen zu vereinfachen, ist ein Erfolg unserer Verhandlungen mit der Bundesregierung und den Mitgliedern der französischen Nationalversammlung", sagte Schuster. Die Parlamentarier fordern nun eine rasche Klärung der Details. Von deutscher Seite waren immer wieder die umfassenden Meldepflichten kritisiert worden, denen deutsche Unternehmen unterworfen sind, wenn sie Mitarbeiter nach Frankreich schicken.

Mehr zu den Erleichterungen unter http://mehr.bz/entsenden